Neue Gebäudetechnologien, die den Bausektor 2019 verändern werden: es handelt sich um BIM-Kooperationsplattformen und transparentes Aluminium

In unseren vorherigen Artikeln, haben wir bereits neue Gebäudetechnologien die das Jahr 2019 beeinflussen werden, vertieft; unter diesen konnten wir tragbare Technologien, Augumented Reality, grünen Asphalt (Artikel #1) Drohnen und deren Einsatz für Vermessungen, selbstreparierenden Beton, Robotik und Gebäudeautomation (Artikel #2) analysieren.

Mit diesem Fokus befassen wir uns mit 2 weiteren innovativen Gebäudetechnologien, welche sich auch wenn langsam, im Bausektor immer mehr durchsetzen und bestätigen: BIM-Kooperationsplattformen und transparentes Aluminium.

Sehen wir nun die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile für diese Branche.

Zu beachten, dass die Rangfolge der innovativen Gebäudetechnologien, welche die Welt des Bauens im Jahr 2019 verändern werden, gehören:

  1. Tragbare und anziehbare Technologien
  2. Augmented Reality in der Entwurfsphase
  3. Grüner und umweltverträglicher Asphalt
  4. Drohnen und Laserscanner für die Vermessung
  5. Innovativer, selbstreparierender Beton
  6. Robotik und Gebäudeautomation
  7. BIM-Plattaformen
  8. Transparentes Aluminium
  9. Neue spezialisierte Berufsbilder
  10. 3D-Drucker für das Bauwesen

Kollaborative BIM-Plattformen

BIM ist nach wie vor ein „heiß diskutiertes Thema“ der Bauindustrie. Dies sollte uns nicht überraschen, wenn wir davon ausgehen, da ein offenes und kooperatives Ökosystem in Entwicklung ist.

BIM-Technologie wirkt zunehmend als Katalysator, für grundlegende Veränderungen in der Art und Weise, in der Konstruktionen verwaltet, entworfen und entwickelt werden.

Häufig wird BIM, nur als innovatives digitales Werkzeug angesehen, während sein Hauptwert zusätzlich zur Produktion, auf ein integriertes Management einer wachsenden Datenmenge basiert, die dazu beiträgt einen Managementansatz zu teilen.

Das BIM ist wie ein „Behälter mit Gebäudeinformationen„, in dem alle grafischen Daten und technische Merkmale eingeben werden, die sich auch auf den erwarteten Gebäude-Lebenszyklus beziehen. Die Objekte mit denen dieser dargestellt wird, verfügen alle über physische und logische Eigenschaften, von ihrem Äquivalenten: daher handelt es sich, um intelligente Elemente, die den digitalen Prototyp der physischen Objekte (wie z.B. Wände, Stützen, Türen, Fenster, Treppen usw.) darstellen. Mittels dieser Objekte ist es ermöglich, das Gebäude und dessen Verhalten am Computer zu simulieren, bevor dieser realisiert wird.

Beispiel-BIM-Modell- mit-Edificius-realisiert-10-innovative-technologien-Bauwesen

Beispiel eines mit Edificius erstellten 3D-BIM-Modell

Das BIM, ist ein dreidimensionales Modell, welches Informationen über Größe, Material, Aussehen und technischen Eigenschaften enthält; die während den Informationsaustausch zwischen verschiedenen Computerplattformen (Entwerfern) nicht verloren gehen.

Die Methode wird kollaborativ, wobei ermöglicht wird, Informationen in einem einzigen Modell zu integrieren, die in jeder Phase des Entwurfs notwendig sind: von der Architektur bis zur Struktur, vom Anlagenbau bis zur Energie und Management.

Die BIM-Anwendung, bietet Entwerfern eine Vielzahl von Vorteilen, beginnend mit dem Bewusstsein, wie wichtig es ist, den Entwurfs- und Bauprozess in einer größeren Dimension zu konzipieren. Die Systematisierung aller Aspekte, welche vor dem Entwurf analysiert werden und interne Produktionsprozesse, sind ein grundlegendes Element von dem der gesamte Folgeprozess abhängt.

Schlafzimmer-mit-Balkon-Rendering-BIM-Software-Edificius-10-innovative-technologien-Bauwesen

Mit Edificius erstelltes realistisches Modell

Dank BIM wächst auch die Wahrnehmung wie wichtig Teamarbeit ist, mittels der die Organisationswege verstärkt und verbessert sowohl alle Ergebnisse durch eine angemessenere Organisation im Hinblick auf die Wünsche des Kunden erheblich verbessert werden.

Die Anwendung der BIM-Methodik bedeutet in der Tat, alle am Prozessbeteiligten, durch den Einsatz von Technologien besser zu integrieren. Dies ermöglicht einen profitablen Wissensaustausch und eine rechtzeitige Aktualisierung der verfügbaren Informationen, was unmittelbar zu einer drastischen Reduzierung von Fehlern sowie einer allgemeinen Verbesserung führt.

Diese Zusammenarbeit zwischen Sektoren und Bauprozessbeteiligen ist ohne freien Zugang zu allen wesentlichen, im BIM gespeicherten Daten, nicht möglich.

Dies führt zur Notwendigkeit über geeigneten Tools zu verfügen, welche durch kollaborativen Plattformen, auf Basis offener Systeme dargestellt werden.

BIM-Zyklus- Infografik-BIM-Plattform-usBIM-10-innovative-technologien-Bauwesen

 

Eine kollaborative BIM-Plattform, sollte in der Lage sein, Fachleute aus Architektur, Ingenieurwesen und ganz im allgemein aus der Baubranche, bei der Erstellung und ordnungsgemäßen Verwaltung der BIM-Modelle in allen Fachbereichen zu unterstützen.

Damit diese Herausforderung erfolgreich ist (d.h. ihre Verbreitung und Verwendung fördert), sollte diese Technologie, einfach zu bedienen und für alle zugänglich sein.

Transparentes Aluminium

Aluminium, setzt sich immer mehr zum Werkstoff der Zukunft durch.

Es ist offensichtlich, dass es sich nicht um gewöhnliche Metallbehälter handelt: dieses Material, bereits für Tür- und Fensterrahmen verwendet, wird bald auch auf für das gesamte Fenster, einschließlich des transparenten Teils, hergestellt!

Beispiel-transparentes-Aluminium-10-innovative-technologien-Bauwesen

 

Die zwei innovativen Aluminiumderivate sind:

  • Korund oder Aluminiumoxid ist ein Aluminiumtrioxid reiches Mineral; eine Substanz, die es nach dem Diamanten zu einem der widerstandsfähigsten Materialien der Welt macht. Es ist auch in Rubinen und Saphiren enthalten und wird zur Herstellung von Smartphone-Display oder Sandstrahlprozessen verwendet.
  • Aluminiumoxythyrid hingegen ist eine Verbindung aus Aluminium, Sauerstoff und Stickstoff. Es zeichnet sich durch seine hohe Transparenz und Stärke aus, die es ideal für den Einsatz in der Militär- und Luftfahrtindustrie macht.

block-transparentes-aluminium-10-innovative-technologien-Bauwesen

 

 

Aluminiumoxythyrid wird häufig auch als Ersatz von Glas verwendet, da es doppelt so stoß- und witterungsbeständig ist und Temperaturen von bis zu 1200°C standhalten kann.

transformation-transparentes-aluminium-10-innovative-technologien-Bauwesen

Die Schritte im Herstellungsprozess von transparentem Aluminium

Die sehr hohen Produktionskosten haben die Vermarktung bis heute nur auf das Glas von U-Booten und Weltraumstationen eingeschränkt; aus diesem Grund versuchen Universitäten und Forschungseinrichtungen verschiedener Länder, kostengünstigere Systeme zu erstellen.

Auch die Bauindustrie, könnte in Zukunft von diesen neuen Glasbehandlungen profitieren, welche die Sicherheit unserer Häuser verbessern. Es sind bereits Studien und Forschungen im Gange, um Produkte herzustellen, die kostengünstiger und für jedem zugänglich sind.

Entdecken Sie usBIM.platform, die erste kollaborative BIM-Plattform, die einfach und für alle ist