ACCA gewinnt den renommierten „buildingSMART International Award der Ausgabe 2019“ in Peking, die Veranstaltung welche hochwertige Projekte auszeichnet, die mit buildingSMART-Lösungen realisiert wurden

Am 28. Oktober hat in Peking im China National Convention Center, die offizielle Preisverleihung der „buildingSMART international Standards Summit 2019“ stattgefunden.

ACCA-software-Buildingsmart-international-awards-2019

 

Building SMART International Awards sind Auszeichnungen die den besten Unternehmen vergeben werden, die Projekte mit Open BIM-Lösungen für Entwurf, Konstruktion, Bau und Management von Ressourcen im Baubereich entwickelt haben; die jährliche Auszeichnung ist daher eine Anerkennung für die außergewöhnliche Arbeit an realen Projekten, die BIM-Standards und -Lösungen übernehmen und nutzen.

 

ACCA software, Standardmitglied von buildingSMART international, ist buildingSMART International Awards-Sieger 2019 der Kategorie „PROFESSIONAL & STUDENT RESEARCH“, mit dem Projekt „Structural E-Permit“.

ACCA-Vertreter-award-2019

ACCA in Peking unter der CEO-Leitung Guido Cianciulli

 

Certificato-buildingSMART-2019

Structural E-permit, Siegerprojekt

Structural E-permit ist ein Forschungsprojekt, das darauf abzielt, ein offenes BIM-Modell mit allen notwendigen Informationen an einer zuständigen Behörde für die Erteilung eines bestimmten Genehmigungs-/Durchführungstitels zu übertragen. Alle Informationen werden in offenen und Standardformaten übermittelt, mit der Möglichkeit für die Behörden, eine automatische Überprüfung des Vorhandenseins und der Kohärenz in Bezug auf einen bestimmten Code der im Modell vorhandenen Informationen zu erhalten.

 

Dies bedeutet, dass das Bauamt eine seismische Genehmigung mit einer Reihe von automatischen, seismischen Prüfungen erteilen könnte, mit vielen Vorteilen, wie z.B. die Beschleunigung der Verfahren und die Erhöhung der Sicherheit.

E-permit-BIM-ACCA

Structural E-permit BIM

Structural E-Permit, die Projektpartner

Neben ACCA, die eine koordinierende Rolle gespielt hat und die Software und Plattformen entwickelte, waren die am Structural E-Permit-Projekt beteiligten Parteien:

  • Region Kampanien – Neapel – Italien: Primärverwaltungsbehörde, die indirekt an der Erprobung der Forschung durch Provinz- und Gemeindebehörden beteiligt ist;
  • Universität von Neapel Federico II – Fakultät für Ingenieurwissenschaften – Department of Structures – Neapel – Italien: Mitglied von Building Smart Italy – Wissenschaftlicher Partner des Projekt;
  • Bauamt von Avellino – Italien: für die Kontrolle und Archivierung des Strukturprojekts und der seismischen Prüfungen zuständig;
  • Gemeinde von Montemarano – Provinz von Avellino – Italien: Öffentlicher Auftraggeber für das Strukturprojekt eines neuen Schulgebäudes, das als Fallstudie für die Umsetzung des Projekts diente.
Log der Partner ACCA des Projekts Structural E-Permit BIM

Partner ACCA des Projekts Structural E-Permit BIM

buildingSMART International Awards 2019 in Peking

 

China-convenction-center-Peking

China National Convention Center – Peking

Im Prozess der kontinuierlichen BIM-Förderung in der ganzen Welt, verbessert sich ständig auch die Akzeptanz und Implementierung von BIM in China. Der Beweis dafür ist in den großen und wichtigen BIM-Projekten zu finden, welche in den letzten Jahren in China in verschiedenen Bereichen durchgeführt wurden: Bauwesen, Verkehr, Elektrizität usw…

Der Summit 2019 in Peking 2019, hat BIM-Experten aus der ganzen Welt und Hunderte von chinesischen und nicht-chinesischen Unternehmen zusammengebracht, die sich mit BIM befassen, um Themen in Zusammenhang mit Open-BIM-Workflows und fortschrittlichen digitalen Technologien vertiefen zu können.

Dieser Summit hat den Gastgebern die Gelegenheit angeboten, die erzielten Ergebnisse zu präsentieren, die bei der Einführung von BIM und digitaler Konstruktion erzielt wurden, um die Kommunikation zu fördern und die mögliche internationale Zusammenarbeit zu erleichtern.

Diese die Finalisten:

PROFESSIONELLE FORSCHUNG UND STUDENTEN :

  • ACCA software – „Structural E-Permit’“
  • Nationale Universität von Singapur – „IFC2CityGML“
  • Singular AG – „Singular Model Checker“
  • Technical University of Munich – „Multi-LOD Requirements Manager“.

In seiner Kategorie hat ACCA Hunderte von wichtigen Projekten übertroffen, unter denen drei wichtige Finalistenprojekte: die National University of Singapore „IFC2CityGML“, die Singular AG „Singular Model Checker“, die Technische Universität München „Multi-LOD Requirements Manager“.