BIM VOYAGER ist die Cloud-Plattform, mittels der Sie mit einem einfachen Klick, Ihr Projekt veröffentlichen, sowie mit dem Kunden teilen können

Die neuen Informationstechnologien, die in der Welt des Bauwesens eingesetzt werden, bieten immer effektivere Werkzeuge, welche die Arbeit der Techniker erleichtern und beschleunigen können.

In vielen Fällen ermöglicht der Einsatz dieser IT-Tools, die Beziehungen zwischen Kunden, Entwerfern und Bauherrn wesentlich zu verbessern, wodurch die Projektbewertungszeiten drastisch verkürzt, sowie Fehler aufgrund von Missverständnissen und Kommunikationsschwierigkeiten vermieden werden.

BIM VOYAGER ist eine Plattform, die durch Cloud-Technologie den Austausch und die Visualisierung von 3D-Modellen online ermöglicht, mit dem Vorteil Kollegen oder Kunden in Entwurfsentscheidungen einzubeziehen, um gemeinsam alternative Lösungen zu bewerten.

Wie man online eine Tragwerksplanung teilt

EdiLus-VR ist eine fortschrittliche Funktion, die in EdiLus, die Softwarelösung von ACCA für die Tragwerksberechnung integriert ist. Diese ermöglicht ein 3D-Projekt mit jedem, auf der Cloud-Plattform von BIM VOYAGER zu teilen und bietet die Möglichkeit, das Strukturmodell direkt im Browser anzuzeigen und zu navigieren, ohne die Notwendigkeit einer Software.

Sehen wir es im Detail.

In EdiLus, direkt aus der 3D-Ansicht des Modells, Klicken wir auf das Freigabesymbol (in der Symbolleiste) und wählen “EdiLus-VR”.

Strukturmodell-teilen-EdiLus-VR

Modell teilen – EdiLus-VR

Nun machen wir weiter, indem die Authentifizierungsdaten eingegeben werden (es kann die für EdiLus erhaltene E-Mail und Passwort verwendet werden).

Authentifizierung-EdiLus-VR.JPG

 

Fügen nun Titel und Projektbeschreibung hinzu, um den Upload zu starten.

Upload-Struktur-Projekt-EdiLus-VR

 

Das Modell wird automatisch in die Cloud-Plattform von BIM VOYAGER hochgeladen, wobei gleichzeitig eine E-Mail mit einem Link gesendet wird, welcher weitergeleitet, kopiert und mit anderen geteilt werden kann (dieser Link wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die für den Zugriff auf die Plattform verwendet wurde).

Über diesen Link ist es möglich das Projekt vom PC, Smartphone oder Tablett aus, einfach über den Browser des Geräts ohne Verwendung von einer Software zu betrachten.

Besondere Funktion ermöglichen es, das BIM-Modell von außen (Orbit) oder mittles der Maus, Tastatur oder touch des Geräts, durch das Modell (als erste Person) zu erkunden.

Folgend ein ausführendes Video, über die EdiLus-VR-Funktionen

 

Klicken Sie hier, um sofort ein Virtual-Reality-Projekt zu erkunden

Klicken Sie hier, um kostenlos EdiLus zu entdecken, die BIM-Software für die Tragwerksplanung