Fotorealistisches 3D-Rendering, was es bedeutet und welche die Vorteile sind. In diesem Artikel Vertiefungen und Beispiele über 3D-Renderings, die mit einer BIM-Software für die Architektur realisiert wurden

Bis vor einigen Jahren dominierten „technische Zeichnungen“ in 2D-CAD-Format den Entwurfs-Standard. Sie waren das Werkzeug, mittels dem der Entwerfer alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellte, wie z.B.: Höhen, Abmessungen, Straßenabstände, Volumen, Wanddicken, Raumflächen usw.

Allerdings ließen diese Zeichnungen ausreichend Platz für der Phantasie der Kunden.

Heute haben sich die Dinge geändert.

Dies ist in erster Linie auf die Unmittelbarkeit der digitalen Systeme zurückzuführen, die eine entscheidende Rolle nicht nur in der Entwurfsphase spielen, sondern auch bei der Präsentation des Projekts gegenüber dem Kunden.
Dank der Verwendung der BIM-Software für den architektonischen Entwurf verfügen wir über eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel die millimetergenaue Berechnung der Oberflächen, Volumen und Aufmaße, sowie die Möglichkeit, überzeugende fotorealistische 3D-Ansichten zu erzeugen, die sofort verständlich für den Kunden sind.

Was bedeutet Rendering?

Der Begriff fotorealistisches Rendering (oder einfach Render) definiert den Prozess, mit dem man mittels eines mit dem Computer entwickelten dreidimensionalen Modells eine künstliche, aber sehr realistische Darstellung erhalten kann.

Genauer gesagt handelt es sich um die Modellierung mittels Computer eines dreidimensionalen Modells, das auf Konstruktionsdaten basiert: das realisierte geometrische Modell wird mit Farben überzogen, die identisch sind mit den reellen Materialien (Texturen), und mit Lichtquellen belichtet, welche die natürlichen oder künstlichen Lichtquellen reproduzieren.
Für den Fall, dass Parameter eingestellt werden, die sich der Natur annähern, wie z.B. tatsächliches Sonnenlicht, HD-Texturen, reale perspektivische Aufnahmen usw., kann man das Rendering als fotorealistische Darstellung definieren.

Wenn also eine Fotografie den Zweck hat, etwas bereits vorhandenes zu verdeutlichen, ist das Ziel des Renderings, noch nicht existierende Ideen, Projekte oder Modelle darzustellen, so als ob sie tatsächlich bereits vorhanden wären!

Vorteile des Renderings

Man muss dem Kunden eine realistische Darstellung der verschiedenen Innen- und Außenräume seines zukünftigen Hauses zeigen. Dies ermöglicht ihm, die tatsächlichen Räume, Volumen sowie alle raumbildenden Elemente zu sehen. Nichts bleibt der Phantasie überlassen!

Dank des Renderings können auch diejenigen, die der Technologie abgeneigt sind, die verschiedenen Phasen des Projekts sehen und verstehen, indem sie in eine Art virtuelle Realität eintauchen, um Volumen, Einrichtung, Funktionsräume und Zubehör, die es noch nicht gibt, zu visualisieren.
Der Kunde ist somit in der Lage zu intervenieren, Änderungen vorzuschlagen und aktiv am Entwurfsprozess teilzunehmen.

Dies sind offensichtliche Vorteile für Fachleute, da sie in dieser Weise Zeit sparen und Risiken von Missverständnissen zerstreuen können. Außerdem kann eine Baufirma ihre Bauwerke, bevor diese erstellt werden, bewerben, um sofort neue Kunden zu finden.

Folgend einige Beispiele einer Reihe fotorealistischer Renderings, die mittels Edificius, der BIM-Software mit 3D-Rendering Funktionen von ACCA software, erstellt wurden, mit Aufnahmen von Innen- und Außenbereichen moderner Gebäude.

Fotorealistische Echtzeit-Renderings mit einer BIM-Software erstellen

Edificius ist die erste BIM-Software die Real-Time Rendering und BIM integriert, um während des Entwurfsprozesses fotorealistische Architektur-Renderings in Echtzeit zu erstellen.
Zum ersten Mal integrieren sich in dynamischer Weise 3D-Echtzeit Rendering und BIM: Die fotorealistischen Renderings sind nicht nur eine Darstellung des architektonischen Projekts, sondern die effektive Entwurfs-Unterstützung für die Wahl von Materialien, Objekten, Lichtquellen usw.
Im folgenden Video sehen wir, wie ein Rendering in Echtzeit mittels Edificius erstellt wird, dank der Funktionen des Real-Time Rendering.

Klicken Sie hier zum Download von Edificius, der Software für den architektonischen BIM-Entwurf