IfcRelationShip

IFC-Dateistruktur: (Teil 2) Das IfcRelationship Konzept

IfcRelationship ist das zweite Hauptelement der IFC-Dateistruktur. Hier eine Vertiefung bezüglich der unterschiedlichen Verhältnisse zwischen Objekten und Eigenschaften

Dieser Artikel befasst sich mit  IfcRelationShip, dem zweiten Hauptelement des IFC-Datenformats (Industry Foundation Classes), d.h. mit den unterschiedlichen Verhältnissen, die im IFC-Format entstehen. Wir weisen darauf hin, dass im vorherigen Artikel bereits das Thema IfcObjectDefinition und Objekten vertieft wurde. Folgend finden Sie die Links zu den Artikeln über die IFC-Datenstruktur:

  1. Artikel über IfcObjectDefinition
  2. Artikel über IfcRelationship
  3. Artikel über IfcPropertyDefinition (in der nächsten Ausgabe).

Struktur eines IFC-Modells

Das IFC-Schema kann als Archivierungsschema betrachtet werden, wo Digitaldaten organisiert und transportiert werden, um die Interoperabilität zwischen den unterschiedlichen Beteiligten zu fördern.

IFC stellt ein Modell dar, das aus Tausenden von hierarchisch organisierten Objekten besteht.

Diagramm mit Strukturdarstellung des IFC Datenschemas

Zusammensetzung des IFC-Datenschemas

Die IFC-Logik beruht auf 3 Hauptkonzepten, die die Struktur selbst darstellen und folgendes beschreiben:

Bild mit Diagrammdarstellung des IfcRelationship

IFC-Dateistruktur | Diagramm mit Beschreibung IfcRelationship

IfcRelationship

IfcRelationship beschriebt unterschiedliche Beziehungen.

Im IFC-Modell gibt es 5 wesentliche Beziehungstypologien:

  1. IfcRelConnects ist eine Konnektivitätsbeziehung, welche Objekte nach bestimmten Kriterien verbindet. Zum Beispiel, eine Platte die mit einem Träger oder Trennwand verbunden ist, die jeweils auf einer Decke liegt;
  2. IfcRelAssociates zeigt externe Informationsquellen an und verbindet diese mit Objekten oder Eigenschaftenbeschreibungen, durch eine unidirektionale Assoziationsbeziehung. Ein Beispiel könnte eine externe IFC-Bibliothek sein, in der die Objekt- oder Klassifizierungsinformationen für einen bestimmten Raum innerhalb des Gebäudes definiert sind;
  3. IfcRelDecomposes ddefiniert das generelle Konzept von Objekten, die zusammengesetzt oder zerlegt werden. Diese Zerlegung implizierte eine Abhängigkeit, d.h. die Definition des Ganzen hängt von der Definition der Teile und die Teile von der Existenz des Ganzen ab. So kann z. B. ein Kostenelement auch in anderen eingeschlossen werden, genau wie ein Tragwerk eine Ansammlung von Trägern und Stützen sein kann;
  4. IfcRelDefines ist eine Beziehung, die der Instanz ermöglicht, Typen-Eigenschaften zu erben. Verschiedene Instanzen von Fenstern könne z. B. innerhalb des IFC-Projektmodells vom gleichen Typ sein (demselben Katalog oder Hersteller gehören) und somit den Informationsaustausch unter den Instanzen ermöglichen;
  5. IfcRelAssigns klärt die Beziehungen, die erstellt werden muss, wenn ein Objekt die Dienste eines anderen Objekts benötigt. Man kann z. B. einem Objekt eine bestimmte Ressource zuweisen.

Jede dieser 5 Beziehungstypologien ist auf weitere Beziehungen zwischen Objekten, Typen, Eigenschaften usw. spezialisiert (Baumuntertypen) wie im folgenden Diagramm dargestellt:

Bild mit Diagramm der IFC-Dateiarchitektur IfcRelationship-Unterteilungsdiagramm

IFC-Dateiarchitektur | IfcRelationship-Unterteilungsdiagramm

In den nächsten 3 Abbildungen von usBIM.viewer+ sind einige Verbindungsbeispiele angezeigt:

  • In der https://www.acca.it/ifc-bim-viewerersten Abbildung sieht man, wie IfcRelAggregates das IfcBuilding (Gebäude) mit all seine unterteilten Ebenen d.h. IfcBuildingStorey verbindet.
  • Die zweite Abbildung IfcRelContainedInSpatialStructure verbindet IfcBuildingStorey mit allen zugehörigen Objekten;
  • In der dritten Abbildung wird hervorgehoben, wie IfcRelConnectsPathElements den zwei nebeneinanderstehenden Objekten (Wände), die in IfcWallStandardCase enthalten sind, vereinigt.
Bild mit Darstellung der Verbindungen des IfcBuilding mit allen Ebenen des IfcBuildingStorey

IfcRelAggregate | Verbindungen des IfcBuilding mit allen Ebenen des IfcBuildingStorey

 

Bild mit Darstellung der Verbindung des IfcBuildingStorey mit allen dazugehörigen Objekten

IfcRelContainedInSpatialStructure | Verbindung des IfcBuildingStorey mit allen dazugehörigen Objekten IfcDoor, IfcWallStandardCase, IfcSlab, IfcWindow

 

Bild das die Verbindung zwischen zwei aneinander grenzenden Objekten in IfcWallStandardCase darstellt

IfcRelConnectsPathElements | Verbindung zwischen zwei aneinander grenzenden Objekten die in IfcWallStandardCase enthalten sind

Download IFC-Viewer

Wenn Sie das Konzept von  IfcRelationship tzwischen Gebäude-Objekte (oder Teile dieser), wie Wände, Decke, Fenster in praktischer Weise testen möchten, können Sie die Software usBIM.viewer+, kostenlos und unbegrenzt herunterladen, um IFC-Dateien zu öffnen, analysieren und bearbeiten

Um das Thema über die IFC-Dateistruktur zu vertiefen, klicken Sie auf folgenden Links:

  1. Artikel über IfcObjectDefinition
  2. Artikel über IfcRelationship
  3. Artikel über IfcPropertyDefinition (in der nächsten Ausgabe).
usbim-viewer
usbim-viewer