Wie man eine IFC-Datei öffnet, Eigenschaften anzeigt und bearbeitet

Hier erfahren Sie, wie man eine IFC-Datei öffnet, die Eigenschaften anzeigt und Änderungen vornimmt. Alles in nur 4 Schritten

Haben Sie die Notwendigkeit eine IFC-Datei zu öffnen und sind auf der Suche nach einem kostenlosen Tool? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie IFC-Dateien öffnen können, diese in 3D visualisieren, ihre Geometrie und Eigenschaften ändern können und das alles auf einfache und kostenlose Weise.

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie all dies, mit einer kostenlosen und von  buildingSMART International, zertifizierten Software, usBIM.viewer+ erzielen können.

Hier auch eine nützliche Infografik und ein Video, um zu sehen wie man vorgeht.

Folgen Sie uns weiterhin um dieses Thema in neuen Schwerpunkten zu vertiefen und immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Eine IFC-Datei öffnen

Durch folgende Schritte können Sie eine IFC-Datei mit der Software usBIM.viewer+ öffnen und visualisieren:

  • Downloaden Sie kostenlos die Software usBIM.viewer+ und installieren Sie diese;
  • Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf: Dokument aus IFC erstellen;
  • Wählen Sie die zu öffnende IFC-Datei;
  • Visualisieren Sie das 3D-Modell, die Objekte und Eigenschaften.

 

 

Die Eigenschaften des IFC-Modells ändern

Mit usBIM.viewer+ können Sie einige Änderungen der Objekt-Eigenschaften des Modells vornehmen, indem verschiedene Parameter geändert oder hinzugefügt werden.

Hier die einfachen Schritte:

  • Klicken Sie auf den Befehl IFC bearbeiten in der Symbolleiste, dann auf Bearbeiten und wählen Sie unter den bereits geöffneten das Projekt, das bearbeitet werden soll;
  • Wählen Sie das Objekt, dessen Eigenschaften geändert werden sollen;
  • Wählen Sie Bearbeiten in der Symbolleiste Eigenschaften.
  • Ändern Sie die Eigenschaften im Dialog.

Infografik IFC öffnen und bearbeiten

Hier, eine nützliche Infografik, die die Schritte zum Öffnen und Bearbeiten einer IFC-Datei anzeigt.

Handgezeichnete Infografik wie man eine IFC-Datei öffnet und die Eigenschaften in 5 Schritten ändert

Infographic | Eine IFC-Datei öffnen und die Eigenschaften in 5 Schritten ändern

Video IFC öffnen und bearbeiten

Folgend ein Video, das die einfachen Schritte zum Öffnen und Bearbeiten von IFC-Dateien anzeigt.

Warum sollte für die Bearbeitung ein IFC-Format verwendet werden?

Das IFC-Format, wie in anderen Artikeln, vertieft, ist ein offenes Datenformat, das die Interoperabilität zwischen verschiedenen Softwareprogrammen ermöglicht. Dies ermöglicht über ein informationsreiches 3D-Modell zu verfügen, das nicht mit anderen Anwendungen gebunden ist und daher von verschiedenen Softwarehersteller genutzt werden kann.

Mit dieser kurzen Aufklärung wird die Antwort auf die Ausgangsfrage intuitiv.

Der wichtigste Aspekt ist die Zeitersparnis, da man durch wenige Stepps die notwendigen Änderungen vornehmen kann und Zwischenschritte vermeidet.

Ein weiterer Faktor ist die Leichtigkeit und die freie Verfahrungsweise: Die IFC-Datei ist als offenes Format an keiner Software und vor allem keiner Version gebunden. Dies ermöglicht uns, eine Datei auch nach verschiedenen Jahren zu verwenden, ohne das Risiko einer Modelländerung und des damit verbundenen Datenverlusts einzugehen.

Dies wird ermöglicht, wie bereits erwähnt, durch die Verwendung von Softwares, die diesen Format-Typ unterstützten, wie z.B. usBIM.wiever+, mittels dem:

  • die IFC-Datei des BIM-Modells importiert werden kann, das mit einer beliebigen Software oder einem beliebigen Werkzeug erstellt wurde;
  • die IFC-Datei durch löschen von Objekten, oder durch Hinzufügen von Eigenschaften zu bestehenden Objekten geändert werden kann;
  • die IFC-Datei nach den Änderungen exportiert werden kann, um sie kostenlos in der Cloud auf der in der Software integrierten usBIM.platform zu teilen.
usbim-viewer
usbim-viewer