Wie kann man Daten und Maßen zum Zeichnen von Objekten und Elemente zuordnen, unter Verwendung einer BIM-Software für den architektonischen Entwurf?

Die Informationen des 3D-Projekt-Modells, die mit BIM-Ansatz entwickelt werden, dienen auch als Referenz für die Baustellenverwaltung. Neben einer präzisen Definition und Überwachung von Bedarf, Lieferungen und Aufträgen, Industrie- und Baustellenbuchhaltung ermöglichen diese Daten eine sorgfältige Überprüfung aller Ausführungsaktivitäten einer Baustelle. Die Daten und Werte aller Elemente müssen dann vom Entwerfer eingestellt und eingegeben werden.

Insbesondere werden wir sehen, wie man Maße definiert oder ändert und wie diese Werte mit der Tastatur der verwendeten Software eingegeben werden können.

Um zu lernen, wie man dieses für die Entwurfsphase unverlässiche Verfahren festlegt, werden wir die BIM-Software für den architektonischen Entwurf Edificius  verwenden.

Definition und Einfügung von Element-Daten in einem BIM-Projekt

Wir beginnen mit der Zeichnung einer einfachen Gebäudehülle, wählen das Objekt aus dem Objekt-Menü von Edificius und fixieren den ersten Punkt mit der linken Maustaste auf dem Plan.

Um den zweiten Punkt der Gebäudehülle zu fixieren, verwenden wir die Tastatur  und geben manuell die Größe der Gebäudehülle ein, dann bestätigen wir mit der Enter-Taste.

Auswahl und Einfügung der vertikalen Gebäudehülle_BIM Softwre_Edificius

Auswahl und Einfügung der vertikalen Gebäudehülle

Einfügung der Maße der vertikalen Gebäudehülle_BIM-Software_Edificius

Einfügung der Maße der vertikalen Gebäudehülle

Auf der gleichen Art definieren wir die Maße des Objekts  horizontale Gebäudehülle. Wir wählen das Objekt aus dem Objekt-Menü und fixieren den ersten Punkt auf dem Plan.

Auswahl und Einfügung der horizontalen Gebäudehülle_BIM-Software_Edificius

Auswahl und Einfügung der horizontalen Gebäudehülle

Nun können wir die Maße manuell anhand der Tastatur eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen. Dieser Vorgang fixiert den zweiten Punkt der Gebäudehülle und ermöglicht die Definition eines dritten Punkts.

Einfügung der Maße der horizontalen Gebäudehülle_BIM-Software_Edificius

Einfügung der Maße der horizontalen Gebäudehülle

Nach Zeichnung des Objekts ist es möglich, alle Maßen zu ändern; es ist ausreichend, das gezeichnete Objekt auszuwählen und die gewünschte Größe einschließlich der Winkel manuell anhand der Tastatur einzugeben.

Ändern der Maße und Winkel der horizontalen Gebäudehülle_BIM-Software_Edificius

Ändern der Maße und Winkel der horizontalen Gebäudehülle

Für alle eingefügten Objekte ist es möglich, die Maße und den Abstand zu definieren, indem diese einfach anhand der Tastatur eingegeben werden.

Definition der Maße der eingefügten Objekte_BIM-Software_Edifiicus

Definition der Maße der eingefügten Objekte

Entdecken Sie mehr über die Funktionen von Edificius, der BIM-Software für den architektonischen Entwurf und laden Sie die kostenlose Testversion für 30 Tage herunter