3D-Architekturentwurf: Beispiele von Projektunterlagen

Alle Projektunterlagen, die Sie erhalten können, um Ihr 3D-Architekturentwurf zu vervollständigen und Ihre Arbeit überzeugend zu präsentieren

Projektunterlagen in der 3D-Architektur, haben das Ziel, das Projekt den Kunden bestmöglich zu präsentieren und die notwendigen Genehmigungen für den Baubeginn zu erhalten.

In diesem Fokus wird Ihnen ein Planbeispiel dargestellt, das Sie mit Ihren 3D-Architekturentwurf erhalten können. Für dieses Projekt wurde Edificius verwendet, die Software von ACCA für den architektonischen 3D-Entwurf.

Darstellugn der Projektunterlagen mit der Software Edificius erstellt

Architekturentwurf | Mit Edificius erstellte Projektunterlagen

Ausführungspläne

Ausführungspläne und Projektunterlagen haben den Zweck, Ihnen alle Informationen des Projekts zu liefern. Diese sind unverzichtbar, da sie die Grundlage für jede Projektpräsentation darstellen.

Zum Erstellen der Ausführungspläne benötigen Sie zweifellos, eine 3D-Architektursoftware, mit der Sie die verschiedenen 2D-Ansichten des Modells (Grundrisse, Ansichten, Schnitte usw.) erstellen können.

Mit Edificius ist ein einfacher Klick ausreichend, um aus dem 3D-Modell automatisch die 2D-Projektunterlagen mit allen technischen Informationen zu erhalten.

Jetzt müssen Sie nur noch die Architekturzeichnungen sowie Bilder und Renderings Ihres Projekts, durch Drag & Drop im Ausführungsplan ziehen und es nach Belieben gestalten.

Alle erstellten Ansichten (wie Grundrisse, Schnitte usw.) sind immer dynamisch mit dem BIM-Modell verbunden: Sie aktualisieren sich automatisch bei jeder Modelländerung. Dadurch können Sie ihr Projekt, jederzeit, dem Kunden präsentieren und auf Websites, soziale Netzwerke, Medien und Blogs veröffentlichen.

Downloaden Sie ein Beispiel eines Ausführungsplans

3D-Architekturentwurf und fotorealistische Renderings

Sowohl Projektunterlagen für die Projektpräsentation unverzichtbar sind, werden oft von den Kunden selbst, Renderings und 3D-Projektdarstellungen angefordert, um eine bessere Vorstellung des zu realisierenden Projekts zu erhalten.

Um professionelle Renderings zu erstellen sind folgende Aspekte nicht zu vernachlässigen:

  • das Modell;
  • die  Materialien;
  • natürliches und künstliches Licht;
  • die Prospektiven.
Darstellung eine Renderings von einem Gebäude das mit Edificius erstellt wurde

Fotorealistisches Rendering mit Edificius erstellt

Mit Edificius, können Sie Dank der künstlichen Intelligenz (AIrBIM) die besten Architektur-Renderings, die Sie je gesehen haben, in kürzester Zeit erstellen.
Die Integration zwischen BIM-Architekturentwurf und der AMD Radeon™ ProRender Ray Tracing Rendering Engine hat eine revolutionäre Technologie geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, professionelle Renderings zu erstellen, ohne ein Experte zu sein, ohne Zeit für Anpassungen zu verschwenden und vor allem ohne Nachbearbeitung mit anderen Softwares.

AIrBIM ermöglicht es Ihnen auch, Einstellungen zu ändern, während das Rendering bereits gestartet ist und in Echtzeit die Änderungen zu visualisieren, die Sie an Ihrem Rendering vorgenommen haben.

Die erzeugten Bilder können exportiert, gedruckt oder in den Ausführungsplänen von Edificius verwendet werden.

Lesen Sie auch den Artikel ‚Die Vorteile des photorealistischen Renderings

Videopräsentationen

Um ansprechende Videopräsentationen zu erstellen, können Sie BIM Video Studio nutzen, das Video Editing Tool, das bereits in Edificius zur Verfügung steht.

Sie können verschiedene Inhalte einfügen wie:

  • Texte;
  • Bilder;
  • Videoclips;
  • Solarbeleuchtung;
  • Effekte;
  • Kunstlicht;
  • Sichtbarkeit von Objekten.

Sie können die in der Real-Time-Umgebung von Edificius erstellten Fotorollen verwenden und diese gemäß Ihren Anforderungen ändern. Sie können beispielsweise jedem Clip die Ein- und Ausblendung einstellen, dessen Dauer ändern, Texte (nach Größe, Hintergrundtransparenz, Schriftart und Position bearbeiten), Bilder oder Ansichten hinzufügen und die Solarbeleuchtung einstellen.

Das Ergebnis? Ein erstaunliches und atemberaubendes Video…

Darüber hinaus sind die Videos, die Sie in der BIM Video Studio-Umgebung erstellen, dynamisch mit dem BIM-Modell verknüpft: Genau wie bei Grundrissen, Schnitten, Axonometrien und anderen 3D-Modelldarstellungen, aktualisieren Sie die generierten Videos automatisch, wenn Sie das Modell verändern.

Lesen Sie auch den Artikel Architekturvisualisierung: von der Darstellung bis zur Präsentation

Export in verschiedenen Formaten (IFC, DWG/DXF, OBJ)

Beim Zusammenarbeiten mit anderen Technikern, ist es wichtig, die Möglichkeit zu haben, das Modell in verschiedenen Formaten zu exportieren.

Mit Edificius können Sie Ihr Modell im offenen IFC-Format, in DWG/DXF oder in OBJ exportieren.

Auf diese Weise können Sie problemlos mit Kollegen zusammenarbeiten, die nicht die gleiche 3D-Architektursoftware verwenden.

 

Downloaden Sie kostenlos Edificius

 

edificius
edificius