Home » BIM und Gebäudemodellierung » AIrBIM pro2: die leistungsstarke Rendering-Engine von Edificius BIM 3 (e)

AIrBIM pro2 die leistungsstarke Rendering-Engine von Edificius

AIrBIM pro2: die leistungsstarke Rendering-Engine von Edificius BIM 3 (e)

Die neuesten Innovationen von Edificius: AIrBIM pro2, eine unglaublich leistungsstarke Rendering-Engine, für noch realistischere Ergebnisse in kürzer Zeit

Mit der Rendering-Software Edificius, erhalten Sie noch realistischere Renderings dank AMD Radeon Prorender v.2.0 Technologie.

Edificius ist die erste BIM-Software für den architektonische Entwurf, welche die Radeon™ ProRender-Technologie von AMD, für superschnelle und hyperrealistische Renderings integriert.

Insbesondere werden wir sehen, wie Sie dank AIrBIM pro2, der neuen Edificius-Rendering-Engine, die auf der Radeon Prorender v.2.0-Technologie von AMD basiert, in kürzester Zeit spektakuläre fotorealistische und hochauflösende Renderings erhalten können.

Das folgende Rendering, wurde in wenigen Minuten mit Edificius BIM 3(e) erstellt.

Mit Edificius erstelltes Rendering eines kleinen Wohnzimmers

Mit der neuen Edificius-Rendering-Engine erstelltes Rendering | AIrBIM-Pro2

Downloaden Sie jetzt kostenlos Edificius, um fotorealistische Renderings Ihres Projekts, in kürzester Zeit zu erstellen.

Wie Sie das letzte Update von Edificius erhalten

Es gibt zwei Vorgehensweisen:

  • wenn Sie bereits über die Software verfügen, ist das Update völlig kostenlos und erhalten es auf diese Weise:
    • greifen Sie auf MyACCA zu oder
    • verwenden Sie die Funktion „Aktualisierungen über Internet„, die Sie im Menü „?“ oder auf der Homeseite der Software finden
  • wenn Sie die Software noch nicht haben
    • laden Sie kostenlos für 30 Tage die Software herunter, mit der Sie alle neuen Funktionen ausprobieren können.

Noch realistischere Renderings mit der neuen AIrBIM pro2 Engine

Unter den letzten Mai-Neuheiten von Edificius, fällt auch AIrBIM pro2. Es handelt sich um einen neuen Render-Engine, mit dem Sie in noch kürzerer Zeit fotorealistische Bilder von Ihrem Projekt erstellen können.

Wir wissen inzwischen, dass Renderings heutzutage unerlässlich sind, um ein Projekt bestmöglich zu präsentieren. Daher ist es wichtig, in kurzer Zeit, auf einfache Art und möglicherweise mit einer einzigen Software, professionelle Renderings erstellen zu können.

Sehen wir nun im Detail, welche Funktionen die neue AIrBIM pro2-Engine hat und warum diese sehr nützlich sind.

Mit der neuen AIrBIM pro2-Rendering-Engine, können Sie jetzt Ihre Kreativität und Produktivität noch weiter steigern und außergewöhnliche Renderings in noch kürzerer Zeit, auch für große und komplexe Modelle erstellen.

Um mit Edificius qualitativ hochwertige Bilder zu erhalten, müssen Sie weder Experte sein, noch komplizierte Parameter und Einstellungen festlegen, da der Algorithmus der künstlichen Intelligenz automatisch, den schnellsten Weg und die idealen Einstellungen identifiziert, um die höchste Qualität des Renderings von der gewählten Ansicht zu erhalten.

Mit der neuen Edificius-Rendering-Engine erstelltes Rendering das ein Hochhaus und eine Skulptur darstellt

Mit der neuen Edificius-Rendering-Engine erstelltes Rendering | AIrBIM-Pro2

 

Die Neuheit besteht darin, dass Sie Dank der neuen Engine für die Verarbeitung, ein leistungsfähigeres Werkzeug zur Verfügung haben, dessen Präzision auch auf großen Modellen, noch nie zuvor in so kurzer Zeit erreicht wurde.

Die neue Radeon ProRender II-Technologie, die in Edificius AIrBIM2 implementiert ist, verwaltet in der Tat das dynamische Gleichgewicht des Renderings zwischen CPU+GPU. 

Die Engines, die das CPU-Rendering (Central Processing Unit) nutzen, sind in der Regel genauer, während die auf GPU (Graphics Processing Unit) basieren, sind schneller. Durch die Integration des CPU-Renderings in das GPU-Rendering, kann die Rendering-Geschwindigkeit im Vergleich zum Rendern auf nur der GPU, bis zu 47% erhöht werden, wodurch fotorealistischere Bilder in kürzerer Zeit erzielt werden.

Auf diese Weise erhalten Sie das bestmögliche Gleichgewicht zwischen Software- und CPU-/GPU-Leistung, wobei die Qualität und Produktivität beibehalten wird.

Mit der neuen Edificius-Rendering-Engine erstelltes Rendering das den Innenbereich einer Kirche darstellt

Mit der neuen Edificius-Rendering-Engine erstelltes Rendering | AIrBIM-Pro2

Schnellere und detailliertere Renderings mit AI-DENOISING-Technologie

Die neue AIrBIM pro2-Engine nutzt die AI-Denoising-Technologie mit zwei wesentlichen Vorteilen:

  • fotorealistischere Renderings (mit weniger Rauschen);
  • kürzere Rendering-Zeiten.

In der Tat, optimiert die AI-Denoising-Technologie die Verwendung des GPU-Speichers, indem die Arbeitslast aufteilt wird, um noch schnellere, realistischere und hochauflösende Renderings zu erstellen.

Dank des innovativen Machine Learning Denoiser, der ein teilweise gerendertes Bild mithilfe von Algorithmen mit künstlicher Intelligenz vervollständigt, werden die Rendering-Verarbeitungszeiten noch kürzer.

Mit der AI-DENOISING-Technologie detaillierter und schneller rendern - Unterschied zwischen Denoise ON-OFF

AI-DENOISING-Technologie ON-OFF

Adaptive Super-sampling

Edificius verbessert die Leistung des Rendering-Prozesses dank des automatischen „Adaptive Sampling“, welches die Anzahl der Oberflächen-Samples entsprechend der Anzahl der im Material vorhandenen Details (Reflexionen, degradierte Bereiche, Rillen, Unebenheiten usw.) anpasst. Zum Beispiel erfordern reflektierende Metalle mit rostigen Bereichen eine Menge Sampling, während eine glatte, gestrichene Wand viel weniger benötigt, was zu erheblichen Einsparungen bei der Bildverarbeitungszeit führt.

Edificius wählt mit AIrBIM2 auf dynamische Weise die entsprechende Anzahl von Samples aus.

So richten Sie Videotreiber ein, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Um die grafische Anzeige weiter zu verbessern, finden Sie anschließend eine Reihe von Tipps, um Ihren Grafiktreiber einzurichten.

Dies sind unsere Empfehlungen zur Einstellung des Videotreibers: 

  • ANTI-ALIASING MODE: set to OVERRIDE APPLICATION SETTINGS
  • ANTI-ALIASING LEVEL: set to 2x (on faster GPUs set to 4x)
  • ANTI-ALIASING METHOD: set to ADAPTIVE MULTI-SAMPLING
  • MORPHOLOGICAL FILTERING: set to OFF
  • ANTISTROPIC FILTERING MODE: set to OVERRIDE APPLICATION SETTINGS
  • ANTISTROPIC FILTERING LEVEL: set to 2x (on faster AMD GPUs set to 4x)
  • TEXTURE FILTERING QUALITY: set to PERFORMANCE
  • SURFACE FORMAT OPTIMIZATION: set to OFF
  • WAIT FOR VERTICAL REFRESH: set to always OFF
  • OPENGL TRIPLE BUFFERING: set to OFF
  • SHADER CACHE: set to AMD OPTIMIZED
  • TESSELLATION MODE: set to AMD OPTIMIZED.
Videotreiber-Einstellungen zur Optimierung der Verwendung der neuen AIrBIM Pro2-Rendering-Engine von Edificius

Einstellungen des Videotreibers

Um Edificius zu optimieren und sowohl die Grafik als auch die Leistung zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Schritte auszuführen:

  • Öffnen Sie die Registerkarte OPTIONEN im Menü „Tools“
  • Stellen Sie die folgenden Einstellungen ein
    • USE HARDWARE ACCELERATION: set to ON
    • USE ANTI-ALIASING IN 2D VIEW: set to ON
    • USE ANTI-ALIASING IN 3D VIEW: set to OFF (on faster GPUs set to ON)
Edificius-Einstellungen zur Optimierung der Verwendung der neuen AIrBIM pro2-Rendering-Engine

Einstellungen zur Optimierung von Edificius

 

Impostazioni di Edificius per ottimizzare l'uso del nuovo motore di rendering AIrBIM pro2

Impostazioni per ottimizzare Edificius

Video: AIrBIM pro2

Sehen Sie, wie Sie dank AIrBIM pro2 in kürzester Zeit spektakuläre fotorealistische Renderings erhalten

 

 

edificius
edificius