Home » BIM und Architektur » Architekturrendering, worum handelt es sich und warum sollte man es verwenden?

Architekturrendering, worum handelt es sich und warum sollte man es verwenden?

Was ist ein Architekturrendering? Warum ist es für die Planung nützlich? Folgend finden Sie 5 wichtige Gründe, um Edificius für fotorealistische Renderings zu bevorzugen

Im Bereich der Architektur und Gestaltung der städtischen Umgebung, sind eine Vielzahl von Interessengruppen beteiligt: ​​Ingenieure, Architekten, Landschaftsarchitekten, Unternehmen, Auftraggeber usw. Jeder sieht den Prozess aus verschiedenen Perspektiven, mit unterschiedlichen Zielen und Bedürfnissen.

Für ein erfolgreiches Architekturprojekt ist es daher notwendig, dass ein „gemeinsames Verständnis“ zwischen allen Beteiligten erreicht wird.

Architekturrenderings und Visualisierungs-Funktionen können dabei sehr behilflich sein.

In der Planungsphase, ist oft eine zweidimensionale Zeichnung nicht ausreichend, um dem Kunden die Eigenschaften des Dargestellten genau verständlich zu machen und alle notwendigen Informationen zu liefern.

Bild der Außenumgebung eines Landhauses mit Edificius erstelltes Rendering

Landhausprojekt – mit Edificius erstelltes Rendering

Was ist ein Architekturrendering

Beim Architekturrendering handelt es sich um einen Prozess, welcher die Erstellung fotorealistischer Bilder und Animationen in 2D und 3D beinhaltet, um Architekturprojekte auf realistische Weise darzustellen.

Die Fähigkeit 2D- und 3D-Bilder zu erstellen, welche die Eigenschaften eines Architekturprojekts realitätsnah veranschaulichen.

Mittels Architekturrenderings ist es möglich eine Visualisierung des realistischen Architekturmodell zu erhalten: ein klares und unmittelbares fotorealistisches Bild, das nicht zu Missverständnissen führt.

Der Planer kann dem Auftraggeber, durch eine Reihe von Renderings, die Entwicklung des Projekts anzeigen, damit dieser vor der Bauphase die notwendigen Änderungen vornehmen kann. Auch für den Planer selbst, erweist sich das Architekturrendering als nützliches Werkzeug, um alle Entwurfsentscheidungen bewerten zu können.

Bild der eines Wohnraums mit Edificius erstelltes Rendering

Interior Design – mit Edificius erstelltes Rendering

Warum ein Architekturrendering nützlich ist

Mit 3D-Architekturrenderings können Sie das Gebäude, vor der Realisierung visualisieren. Mittels 3D-Projektdarstellungen, ist es möglich, alles in einer realistischeren Sich darzustellen.

Durch den Einsatz von 3D-Architekturmodellierungs- und Rendering-Softwares kann der Planer die Projekte in Echtzeit bearbeiten und verschiedene Optionen erstellen und bewerten.

Darüber hinaus verfügt der Planer über Visualisierungs-Tools, um im Projekt einzutauchen, wodurch er ein klareres Verständnis über die entworfenen Räume erzielt wird.

Die 3D-Visualisierung kann auch als Marketinginstrument für Kunden oder zum Austausch mit anderen Planern eingesetzt werden, welche zur Verbesserung und Entwicklung der Gebäude beteiligt sind.

Bild der Inneneinrichtung mit Edificius erstelltes Rendering

Inneneinrichtung – mit Edificius erstelltes Rendering

Architekturrenderings: Hier 5 Gründe, um Edificius zu bevorzugen

In der Vergangenheit war die digitale 3D-Visualisierung, oft ein zeitaufwändiger und daher teurer Prozess.

Edificius, die Software für den architektonischen Entwurf von ACCA, ermöglicht Ihnen 3D-Architekturmodelle sofort in hochwertige Visualisierungen und beeindruckende Echtzeiterlebnisse umzuwandeln.

Hier einige Gründe, um Edificius für Ihr Architekturrenderings zu verwenden.

1- Eine einzige architektonische Entwurfs- und Rendering-Umgebung

Die Umgebung, in der Sie entwerfen ist dieselbe in der das Rendering erfolgt. Dank dieser Vorgehensweise ist alles perfekt und dynamisch integriert und entspricht der BIM-Philosophie, ohne externe CAD/BIM-Softwares verwenden zu müssen.

Man hört mehrmals, über die Notwendigkeit, ein mit der X-Software erstelltes Projekt mit der Y-Grafiksoftware verbinden zu müssen und sich auf einfache Weise vom Programm X zu Y bewegen zu können, um fotorealistische 3D-Renderings zu erstellen.

Dies ist mit Edificius nicht der Fall da die fotorealistische Rendering-Umgebung, perfekt mit der Architektur-Umgebung integriert ist, mit allen daraus resultierenden Vorteilen.

Es ist nicht erforderlich, die Dateien in eine andere Software zu exportieren oder in die Cloud hochzuladen. Alles, was Sie in Ihrem Modell sehen und bearbeiten, wird sofort in Edificius angezeigt.

2- Benutzerfreundlich

Die benutzerfreundliche Bedienung ist einer der Hauptgründe, warum Edificius von Planern bevorzugt wird.

Sie müssen kein Experte sein: durch wenigen Klicks und Einstellungen, ist es möglich ein BIM-Modell sofort in ein 3D-Architekturrendering umzuwandeln.

3 – Renderings ohne Wartezeiten

Mit Edificius können Sie während der Planungsphase, Renderings ohne Wartezeiten erstellen, wodurch Sie bei der Überprüfung Ihrer Entwurfsentscheidungen erheblich unterstützt sind.

4 – Hochwertiger Ressourcen bereits inbegriffen

Dank der BIM-Objekte Bibliothek mit Tausenden von PBR-Materialien (Physically Based Rendering), erhalten Sie sehr fotorealistische Architekturrenderings.

5 – Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Durch eine vertiefte Analyse der Marktpreise von Softwares mit ähnlichen Funktionen, hat Edificius ein ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis.

 

edificius
edificius