Home » CDE und kollaborative Plattformen » DAO im Bauwesen: Innovative Projektabwicklung

DAO

DAO im Bauwesen: Innovative Projektabwicklung

Erfahren Sie, wie der Einsatz von DAO im Bauwesen die Projektverwaltung verbessert und das Engagement der Stakeholder durch die Nutzung der Blockchain-Technologie fördert


Eine DAO (Dezentralisierte Autonome Organisationen) ist eine neue und interessante Form der Projektzusammenarbeit, die auf Blockchain-Technologie basiert und das Potenzial hat, die Welt zu verändern.

Ihre Einführung im Bauwesen stellt eine bedeutende Innovation in der Projektabwicklung und im Engagement der Interessengruppen dar.

In diesem Artikel werden wir sehen, was eine DAO ist und wie sie Verbesserungen in dieser Branche bringen kann.

Was ist eine DAO?

Eine DAO oder Dezentralisierte Autonome Organisation ist eine innovative Form der Unternehmensorganisation, die sich durch das Fehlen einer zentralen Führung auszeichnet. Sie funktioniert durch ein Bottom-up-Governance-System, bei dem Entscheidungen gemeinsam von den Mitgliedern der Community getroffen werden. Diese Mitglieder interagieren und stimmen über spezifische Vorschläge in einem festgelegten Zeitraum ab, wodurch ein demokratischer und partizipativer Entscheidungsprozess gewährleistet wird.

Das Herzstück einer DAO besteht aus einem sogenannten „Autonomen Agenten“, einer Software, die die Organisation unabhängig von den Teilnehmern verwaltet. Diese Software funktioniert auf der Grundlage von codierten Regeln, bekannt als Smart Contracts, die Computerprogramme sind, die Vereinbarungen und Transaktionen automatisch ausführen. Diese Regeln und Transaktionen werden in einer Blockchain gespeichert und geschützt, einer verteilten und sicheren Datenbank, die das Konzept des „Zeitstempels“ verwendet, um Fälschungen zu verhindern.

Hier sind einige Hauptmerkmale von DAOs:

  1. Dezentralisierung: Im Gegensatz zu traditionellen Organisationen, die eine klare Hierarchie und ein definiertes Kontrollzentrum haben, sind DAOs vollständig dezentralisiert. Es gibt keine zentrale Autorität; stattdessen werden Entscheidungen gemeinsam von den Mitgliedern der Organisation getroffen;
  2. Automatisierung: DAOs basieren auf Smart Contracts auf der Blockchain. Diese Verträge automatisieren Entscheidungsprozesse und Operationen der Organisation, indem sie die Notwendigkeit menschlichen Eingreifens reduzieren und die Effizienz erhöhen (Klicken Sie hier, um die Vorteile von Blockchain für BIM zu entdecken);
  3. Transparenz und Sicherheit: Durch die Blockchain sind alle Transaktionen und Entscheidungen innerhalb einer DAO transparent und öffentlich überprüfbar. Dies gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen, da Daten nicht einfach verändert oder beschädigt werden können
  4. Demokratische Teilnahme: In DAOs wird die Entscheidungsgewalt auf die Mitglieder verteilt, die normalerweise Token oder andere Formen der Beteiligung besitzen, die ihnen Stimmrecht verleihen. Dies stellt sicher, dass Entscheidungen demokratisch getroffen werden und die Interessen der Mitglieder repräsentativ vertreten werden;
  5. Flexibilität und Skalierbarkeit: DAOs können so strukturiert werden, dass sie sich für eine Vielzahl von Zwecken eignen und aufgrund ihrer digitalen und dezentralen Natur leicht skalierbar sind.

DAOs finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, z. B. in der kollektiven Finanzierung, der Ressourcenverwaltung, der kommunalen Verwaltung und in anderen Bereichen, in denen eine transparente, demokratische und flexible Organisationsstruktur von Vorteil ist. Es handelt sich jedoch um ein relativ neues Konzept, das, wie wir weiter unten sehen werden, eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringt.

DAO im Bauwesen

DAOs bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Innovation im Bauwesen. AEC-Profis, Unternehmen, Lieferanten und Immobilienbetreiber können mit automatisierten Systemen interagieren, um Prozesse wie Gebäudeplanung, Facility Management und finanzielle Transaktionen zu vereinfachen. Diese digitale Transformation ebnet den Weg für neue Geschäftsmodelle, indem sie Unternehmen ermöglicht, differenzierte Dienstleistungen anzubieten und operative Effizienz zu maximieren.
Um die Möglichkeiten, die DAOs bieten, voll auszuschöpfen, müssen Unternehmen jedoch einen proaktiven Ansatz verfolgen und in aufstrebende Technologien investieren.

Hier sind einige Schlüsselpunkte, wie DAOs im Bauwesen angewendet werden könnten.

Verbesserung des Projektmanagements

  1. Automatisierung und Effizienz: DAOs verwenden Smart Contracts auf der Blockchain, um viele Entscheidungs- und Betriebsprozesse zu automatisieren. Dies kann Wartezeiten und Bürokratie reduzieren und das Projektmanagement effizienter machen.
  2. Transparenz und Rechenschaftspflicht: Die unveränderliche und transparente Natur der Blockchain stellt sicher, dass alle Transaktionen und Entscheidungen sicher und offen protokolliert werden. Dies erhöht die Verantwortlichkeit und kann Korruption und Fehler reduzieren.
  3. Besseres Ressourcenmanagement: Mit DAOs können die Verteilung und Nutzung von Ressourcen effizienter und transparenter verwaltet werden, wodurch die Verwendung von Materialien, Personal und Ausrüstung optimiert wird.
  4. Dynamische Reaktion auf Veränderungen: DAOs können eine schnellere Anpassung an Veränderungen während eines Projekts erleichtern, indem sie sofortige Entscheidungen auf der Grundlage aktualisierter Daten und Rückmeldungen der Interessengruppen ermöglichen.

Steigerung des Engagements der Interessengruppen

  1. Demokratische Beteiligung: Die Interessengruppen können Token oder andere Formen von Beteiligung haben, die ihnen Stimmrecht bei den Entscheidungen der DAO verleihen. Dies stellt sicher, dass ihre Stimmen gehört werden und Entscheidungen demokratischer getroffen werden.
  2. Einbindung von Investoren: Investoren können direkter in den Entscheidungsprozess einbezogen werden, was ihr Engagement und Interesse am Erfolg des Projekts erhöht.
  3. Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Parteien: DAOs können die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Gruppen wie Lieferanten, Auftragnehmern, Arbeitern und Kunden erleichtern, indem sie offene Kommunikation und gemeinsame Planung fördern.
  4. Echtzeit-Feedback: Dank der technologischen Struktur von DAOs ist es möglich, Systeme zur Erfassung von Echtzeit-Feedback von Interessengruppen zu implementieren, was schnelle Anpassungen und aktuelle Informationen ermöglicht.

Beispiele für DAOs im Bauwesen

Das DAO-Konzept könnte auf Unternehmen und Bauprojekte angewendet werden, um die Zusammenarbeit, die Beteiligung der Eigentümer, das Engagement der Bürger und die gemeinsame Nutzung von Ressourcen zu verbessern.

Stakeholder-Governance-DAO

Ein konkretes Beispiel könnte sich auf Großbauprojekte beziehen, bei denen verschiedene beteiligte Parteien signifikante Interessen haben. Zum Beispiel ein neues Flughafenprojekt. Ein solches Projekt involviert viele Stakeholder mit unterschiedlichen Interessen:

  • Fluggesellschaften: Interessiert an Landebahnen, Terminals und Infrastruktur;
  • Gemeinderat: Besorgt über Umwelt- und soziale Auswirkungen;
  • Ausschuss für Umweltverträglichkeitsprüfung: befasst sich mit Nachhaltigkeit und ökologischen Auswirkungen;
  • Lokale Bürger: Besorgt über Lärm, Verkehr und Beschäftigung;
  • Unternehmer und Lieferanten: Interessiert an Ausschreibungen und Verträgen.

Funktionsweise der DAO:

  • Verteilung von Tokens: Jede Stakeholdergruppe erhält eine Token-Quote, die ihre Stimmrechte innerhalb der DAO repräsentiert;
  • Abstimmung und Entscheidungen: Schlüsselentscheidungen wie die Auswahl von Lieferanten, Umweltpolitiken oder Planungsänderungen werden von den Mitgliedern der DAO abgestimmt;
  • Fungible und Non-Fungible Token (NFT): Sowohl fungible Token könnten für allgemeine Abstimmungen als auch NFT für besondere Stimmrechte zu bestimmten Themen verwendet werden (z. B. könnte der Umweltausschuss NFT für ökologische Entscheidungen haben);
  • Blockchain-Register: Alle Transaktionen, Entscheidungen und Änderungen werden unveränderlich in der Blockchain festgehalten, was Transparenz und Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

Die mit dieser Stakeholder-Governance-DAO verbundenen Vorteile sind Ausgewogenheit, Transparenz und Verantwortlichkeit, Effizienz bei Entscheidungsfindung.
Tatsächlich gewährleistet die DAO-Governance eine faire Behandlung und bekämpft opportunistisches Verhalten unter den Aktionären; außerdem bietet die Aufzeichnung von Entscheidungen auf der Blockchain eine klare und transparente Historie und die Token-basierte Abstimmung kann den Entscheidungsprozess beschleunigen und Verzögerungen reduzieren.

Auf der anderen Seite kann es jedoch komplex sein, sicherzustellen, dass alle Stakeholder angemessen informiert und einbezogen sind, und die Entwicklung und Aufrechterhaltung der technologischen Plattform erfordert spezifische Fähigkeiten und wichtige Sicherheitsmaßnahmen. Schließlich kann die Integration dieser Governance-Form mit bestehenden Vorschriften und rechtlichen Anforderungen eine Herausforderung darstellen.

Kollaborativer Bau durch DAO (Construction Collaborative DAO)

Ein greifbares Beispiel für eine DAO ist die Zusammenarbeit im Bauwesen, wie im Fall der DAO für das Pooling von Ressourcen.
Diese Plattform ermöglicht es Bauunternehmen, Geräte und Werkzeuge gegen Geld oder im Rahmen von gegenseitigen Vereinbarungen und Zusammenarbeit zu teilen. Dank dieser DAO können detaillierte Aufzeichnungen über jedes Stück Ausrüstung geführt werden, einschließlich Berichte über mechanische Inspektionen, Wartungspläne und Verfügbarkeitsinformationen.

Dieses System vereinfacht den Prozess der Geräteausleihe für Auftragnehmer, indem es die Notwendigkeit wiederholter und manueller bürokratischer Verfahren vermeidet.

Darüber hinaus schützt ein genaues Register der Ausrüstung beide beteiligten Parteien. Zum Beispiel können Auftragnehmer Geräte vermeiden, bei denen in der Vergangenheit Probleme aufgetreten sind oder die bald gewartet werden müssen. Außerdem können Auftragnehmer dank der DAO wettbewerbsfähige Optionen in ihrer Nähe identifizieren, was lange Transportwege vermeidet.

Um jedoch ordnungsgemäß zu funktionieren, erfordert diese Art von DAO eine zuverlässige Informationsquelle, die auch außerhalb der Blockchain (sogenanntes Blockchain-Orakel) erhalten werden kann, um die ordnungsgemäße Ausführung der Smart Contracts zu gewährleisten. Jedes Gerät wird durch eine dezentralisierte Identifikation (DID) identifiziert, die Informationen wie Besitzer, Standort und Verfügbarkeit verknüpft. Auch externe Ausführende wie Mechaniker haben ein DID, um ihre Arbeit zu verfolgen. Auftragnehmer und Geräteanbieter beteiligen sich an der DAO, indem sie ihre Blockchain-Digitalwallets verwenden, die mit den Smart Contracts verbunden sind. Die Geräte werden als nicht fungible Token (NFT) dargestellt, was ihre Einzigartigkeit und Authentizität garantiert.

Herausforderungen und Überlegungen

Obwohl DAOs im Bauwesen noch in den Kinderschuhen stecken, ist ihr Potenzial, das Projektmanagement und das Engagement der Interessengruppen zu revolutionieren, signifikant. Ihre Implementierung könnte zu mehr Effizienz, Transparenz und Zusammenarbeit führen und einige der historischen Herausforderungen der Branche in Bezug auf Technologie, Sicherheit und Zuverlässigkeit überwinden.

 

usbim
usbim