Online-Virtual-Reality für die Architektur: Vorteile für Planer und Auftraggeber

Die Vorteile der Online-Verwendung von Virtual Reality (VR), um das 3D-Modell direkt aus dem Browser zu navigieren, auch ohne eine besondere Software zu besitzen

Die Online-Navigation im 3D-Modell, mittels Virtual Reality (VR) und direkt mit dem Browser, kann für die berufliche Tätigkeit besonders förderlich sein. Wenn Sie dennoch der Meinung sind, dass es sich um eine interessante Technologie handelt, die jedoch zu kostenaufwendig und kompliziert ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Technologie, ohne eine BIM-Authoring zu besitzen, sondern nur durch Ihren Browser, verwenden können.

Entdecken wir zusammen, wie es dank usBIM.reality, ausgeführt wird, der Anwendung des integrierten usBIM-Systems, um,online, in immersiver Virtual Reality in 3D-Modellen zu navigieren.

Starten Sie mit der Verwendung von usBIM.reality, alles was Sie benötigen, ist eine VR-Brille und ein PC mit Internetanschluss.

usBIM.reality BIM-Modelle online in Virtual Reality navigieren

usBIM.reality: BIM-Modelle online in Virtual Reality navigieren

 

Was ist die Virtual Reality für Architektur

Virtual Reality ist eine Technologie, die es ermöglicht eine simulierte Umgebung zu erstellen, in der, der Benutzer mit einem VR-Visor eintauchen kann, um Erfahrungen in Erster Person zu erleben.

Angewandt auf die Architektur, ist es ein innovatives Werkzeug, das sowohl dem Techniker als auch dem Auftraggeber ermöglicht, innerhalb des 3D-Projektmodells zu navigieren, indem einfach ein Visor am PC angeschlossen wird.

Für Fachleute im Bausektors, kann die VR (Virtual Reality) in verschiedenen Phasen des Planungsprozesses nützlich sein, insbesondere während der

  • Projektkonzeption
  • Projektrevision
  • Projektpräsentation

VR in der Planung

Bei der Projektkonzeption, kann man VR in verschiedenen Detailebenen des Modells anpassen da dieser den Planer bei den zu treffenden Entscheidungen, sowohl in der Anfangsphase (um Räume und Unterteilungen zu definieren usw.) als auch in fortgeschritteneren Phasen (bei der Auswahl von Einrichtungen, Wandfarbe, Materialien usw.) unterstützt.

In der Vorentwurfsphase hilft es, sich neue Räume und Formen vorzustellen. Der Planer taucht im Modell ein und kann eine realistische Wahrnehmung der zu erstellenden Räume erhalten.

Virtual Reality online: die Vorteile in der Entwurfsphase

Virtual Reality online: die Vorteile in der Entwurfsphase

Bei der Überprüfung der Projektentscheidungen dient Virtual Reality als Bewertungs- und Kontrollinstrument: In jeder Phase ist es möglich, durch das Modell zu navigieren und zu überprüfen, ob die Entwurfsentscheidungen mit der Projektkonzeption und den Wünschen des Auftraggebers übereinstimmen.

Während der Ausführungsphase hilft VR, die Details, Materialien, Farben usw. zu definieren.

Diese Vorgehensweise, ermöglicht es den Planern, Fehler zu minimieren, sowie eine klare Vorstellung des Endergebnisses zu haben, um Überraschungen während der Bauphase zu vermeiden, sowie eine größere Gestaltungsfreiheit mit neuen und verschiedenen Lösungen zu experimentieren, wodurch die endgültige Qualität des Projekts erhöht wird.

Zusammenfassend sind die Vorteile des Einsatzes von VR in der Entwurfsphase folgende:

  • wettbewerbsfähigere Arbeit;
  • Erstellung von weniger konventionellen Räumen;
  • Vereinfachung des kreativen Prozesses;
  • größere Vergleichsmöglichkeit zwischen verschiedenen Entwurfslösungen;
  • bessere Kommunikation von Projektideen;
  • Reduzierung von Projetfehler und Missverständnisse mit dem Auftraggeber.

Virtual Reality und Modellüberprüfung

Während der Revisionsphase ist Virtual Reality nützlich, um die getroffenen Entscheidungen zu überprüfen und eine ständige Kontrolle über das Projekt zu haben, bevor es mit dem Auftraggeber geteilt und in die Ausführungsphase übergeht.

Die Überprüfung des Projekts auf traditionelle Weise, könnte zur Interpretation von Plänen, Ansichten, Schnitten und Renderings führen, da statischen Bilder die Projektidee, sowie mögliche Fehler nicht vollständig hervorheben.

Virtual Reality hingegen, bietet die Möglichkeit, durch die Modellnavigation alle Details vor der Realisierung zu visualisieren, wodurch einige Entscheidungen, auch wenn korrekt, neu bewertet werden können.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vorteile des VR-Einsatzes, in der Revisionsphase folgende sind:

  • Reduzierung von Entwurfsfehlern;
  • größeres Bewusstsein für alle Entwurfsentscheidungen;
  • Unterstützung für den Planer bei der Definition neuer Räume und neuen Lösungen;
  • Visualisierung und Wahrnehmung von Projektdetails, als wären diese bereits realisiert.
Virtual Reality (VR) online für Architektur

Virtual Reality (VR) online für Architektur

Virtual Reality für Projektpräsentationen

Während der Projektpräsentations-Phase, vereinfacht VR die Vorstellung der Gestaltungsideen mit dem Auftraggeber, ausgehend von der Materialauswahl und Einrichtung bis hin zur Raumaufteilung. Der Kunde hat wirklich die Möglichkeit, das Projekt schon vor seiner Realisierung zu „leben“ und somit mögliche Missverständnisse zu minimieren.

Letztendlich ist es ein wertvolles Werkzeug um:

  • bewusste Entwurfsentscheidungen zu treffen und das Ergebnis realistisch zu visualisieren, bevor es realisiert wird;
  • die Projektentscheidungen während der Entwurfsphase klar und ohne Missverständnisse mit dem Kunden zu validieren und vereinbaren;
  • dem Kunden das Projekt bestmöglich zu präsentieren.

Vorteile der Online-Nutzung von Virtual Reality

Die VR ist ein Werkzeug mit einem großen Potential, welche das professionelle Angebot sehr wettbewerbsfähig machen kann.

Obwohl es sich um eine innovative, fast futuristische Technologie handelt, ist Virtual Reality mittlerweile für jedermann zugänglich.

Mit usBIM.reality ist es sogar möglich 3D-Modelle zu navigieren, ohne eine Software zu kaufen oder eine Lizenz für eine BIM-Authoring zu besitzen, mit dem das Modell erstellt wurde.

Es ist möglich die Modelle im IFC-, EDF-, RVT- oder SKP-Format zu navigieren und diese auf der Cloud von usBIM zu teilen.

Die wichtigsten Vorteile von usBIM.reality bestehen darin, dass:

  • es direkt online verwendet wird;
  • einfach zu nutzen ist;
  • keine spezielle Software erfordert;
  • Modelle, die von einer beliebigen BIM-Software erstellt wurden, navigierbar sind;
  • das Modell mit Kollegen und Kunden geteilt werden kann, um virtuelle Rundgänge von jedem PC aus zu machen;
  • es 30 Tage lang kostenlos getestet werden kann.

Wie man usBIM.realitiy verwendet

PeUm in einem 3D-Modell zu navigieren, können Sie usBIM.reality verwenden.

Zum Starten ist es ausreichend, auf die usBIM-Seite zuzugreifen und Ihre ACCA-Anmeldetaten einzugeben.

Startseite von usBIM

Wie man auf usBIM zugreift

Wenn Sie noch kein ACCA-Konto haben:

  1. Gehen Sie auf die MyACCA-Seite
  2. Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Daten eingeben;
  3. Geben Sie Ihre E-Mail und Passwort ein.

Sobald Sie bei usBIM angemeldet sind, folgen Sie diese Anweisungen, um die Anwendung usBIM.reality 30 Tage lang kostenlos zu aktivieren:

  • Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm von usBIM, auf Anwendungen;
  • Wählen Sie usBIM.store;
  • Wählen Sie aus den Anwendungen usBIM.reality;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren, um usBIM.reality 30 Tage lang kostenlos zu verwenden.
Wie man mit usBIM.reality startet, die Anwendung für Online Virtual Reality

Wie man mit usBIM.reality startet, die Anwendung für Online Virtual Reality

Jetzt ist es ausreichend das 3D-Modell in einen Ordner der Cloud von usBIM zu laden, es zu öffnen, die VR-Brille mit dem PC zu verbinden, auf das Symbol von usBIM.reality zu klicken und sind bereit das Modell zu navigieren.

 

usbim
usbim