Home » BIM und Infrastruktur » Straßenbau: die neuesten Innovationen und Technologien

Straßenbau

Straßenbau: die neuesten Innovationen und Technologien

Entdecken Sie die Innovationen, die die Planung und den Bau von Autobahnen revolutionieren


Die Planung einer linear entwickelten Infrastruktur erfordert einen völlig anderen Ansatz als der bei der Gebäudeplanung verwendete.

In diesem Artikel werden wir uns auf den Straßenbau konzentrieren, um die Spezifika dieses Bereichs kennenzulernen und herauszufinden, welche technologischen Innovationen den Wandel vorantreiben. Wir werden auch die grundlegende, aber äußerst komplexe Rolle der Straßenbauingenieure analysieren.

Wenn auch Sie zu dieser Kategorie gehören, können Sie Ihre Arbeit erheblich vereinfachen,  indem Sie die Vorteile der BIM-Methodik für Infrastrukturen nutzen und spezielle Softwarelösungen einsetzen.

Eine davon ist durch Softwarelösungen für die Zustandsüberwachung von Infrastrukturen dargestellt. Beginnen Sie jetzt, dieses System zu verwenden, um die BIM-Modelle Ihrer Arbeiten mit in Echtzeit von IoT-Sensoren gesammelten Daten zu bereichern und so eine kontinuierliche Überwachung und rechtzeitige Eingriffe zu gewährleisten, die Ihnen helfen, die Sicherheit und Integrität Ihrer Infrastrukturen im Laufe der Zeit zu erhalten.

Autobahn im Bau

Autobahn im Bau

Straßenbauingenieure: Wer sie sind und womit sie sich befassen

Straßenbauingenieure sind hochspezialisierte Fachleute, die die Planungs- und Bauprozesse von Straßen und Autobahnen leiten und sich mit allen Aspekten der Wartung dieser Infrastrukturen befassen, einschließlich Fahrbahnen, Brücken, Tunneln, Galerien, Unterführungen, Überführungen, Zufahrten und Ausfahrten, Rastplätzen, Sicherheitsbarrieren, Beleuchtungssystemen usw.

Die Rolle der Straßenbauingenieure ist entscheidend, da sie die Sicherheit und Effizienz der Verkehrsnetze gewährleisten, die wir täglich nutzen. Die Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten dieser Fachleute umfassen:

  • Machbarkeitsanalyse: Straßenbauingenieure beschäftigen sich mit dem Entwurf aller Strukturen, die eine Autobahn ausmachen. In der Regel beginnt dieser Prozess mit einer Vorstudie, um die Machbarkeit des Projekts zu bestimmen. Dabei analysieren Straßenbauingenieure vorhandene Daten, um zukünftige Verkehrsströme vorherzusehen, erfassen topografische Daten des betroffenen Gebiets, identifizieren alternative Routen und bewerten die Umweltauswirkungen des Eingriffs;
  • Planung der Infrastruktur: Auf die Voranalyse folgt die eigentliche Planungsphase, in der die geometrische Konfiguration, die Materialien, die Abmessungen und die strukturellen Aspekte der verschiedenen Infrastrukturkomponenten festgelegt werden;
  • Zeit- und Budgetprognose: Straßenbauingenieure haben die Aufgabe, die für die Fertigstellung des Projekts erforderliche Zeit und Kostenaufwand zu quantifizieren. Sie müssen das Budget verwalten, um sicherzustellen, dass die Mittel effizient genutzt werden, und müssen auch die menschlichen und materiellen Ressourcen koordinieren, um sicherzustellen, dass das Projekt rechtzeitig und gemäß den festgelegten Spezifikationen geliefert wird;
  • Baustellenorganisation: Nach Abschluss der Entwurfsphase müssen Straßenbauingenieure einen detaillierten Plan entwickeln, der die Ziele und Ressourcen definiert, die für den erfolgreichen Abschluss der Bauphase erforderlich sind. Sie müssen einen Layout der Baustelle planen, der grafisch die Positionierung temporärer Strukturen wie Büros, Lager, Lagerflächen und Zugangspunkte darstellt und einen effizienten Material- und Gerätefluss ermöglicht;
  • Sicherheitsmanagement: Straßenbauingenieure müssen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit der Arbeiter während der Bauphase und der Nutzer, die die Infrastruktur nach Fertigstellung nutzen, zu gewährleisten;
  • Wartungsplanung: Eine fertige und für den Verkehr freigegebene Autobahn erfordert kontinuierliche und gründliche Wartung. Straßenbauingenieure sind dafür verantwortlich, Instandhaltungsaktivitäten zu planen und zu überwachen, um einen sicheren Verkehrsfluss zu gewährleisten und die Integrität der Infrastruktur im Laufe der Zeit zu erhalten.
Aktivitäten der Straßenbauingenieure

Aktivitäten der Straßenbauingenieure

Konvergenzpunkte zwischen Straßen- und Brückenbau

Der Straßenbau hat viele Gemeinsamkeiten mit dem Brückenbau, denn beide Fachbereiche befassen sich mit dem Entwurf großer, komplexer Bauwerke, die entfernte Orte miteinander verbinden und einen sicheren und effizienten Verkehr gewährleisten sollen.

Brücken können ein integraler Bestandteil einer Autobahn sein und müssen zusammen mit allen anderen Strukturen so konzipiert werden, dass ein reibungsloser und sicherer Verkehrsfluss gewährleistet ist. Neben dieser direkten Verbindung teilen die beiden Bereiche weitere Merkmale.

Beide erfordern fortgeschrittene Fähigkeiten im Strukturdesign sowie ein fundiertes Wissen über Geologie und Bodenbedingungen.

Darüber hinaus müssen sowohl die Gestaltung von Brücken als auch von Autobahnen die Anforderungen des Verkehrs und die Tragfähigkeit der Strukturen berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie schwere Lasten tragen können und den Naturkräften wie Wind, Regen und extremen Ereignissen standhalten.

Aber die Aspekte, die den Brückenbau vielleicht am meisten mit den Autobahnbau verbinden, betreffen die Inspektion und Wartung. Diese Infrastrukturen erfordern eine ständige Überwachung, um rechtzeitige und gezielte Eingriffe zu gewährleisten, und sie erfordern eine kontinuierliche Wartung, um sicherzustellen, dass alle Elemente in gutem Zustand bleiben.

Der Prozess, der alle erforderlichen Aktivitäten zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Managements und einer ordnungsgemäßen Wartung der bestehenden Infrastrukturen (einschließlich Autobahnen) umfasst, wird als Infrastructure Asset Management bezeichnet.

Entwurf und Bau von Autobahnen: Was hat sich im Vergleich zur Vergangenheit geändert?

Die Bewältigung der soeben beschriebenen Aspekte, die sich um die Realisierung und Wartung einer Autobahn drehen, ist keine einfache Aufgabe.

In den letzten Jahren haben wir jedoch eine starke Entwicklung erlebt, insbesondere durch die Einführung von Building Information Modeling (BIM), Digital Twin und Internet der Dinge (IoT). Dies sind innovative Technologien, die die Arbeit von Straßenbauingenieuren vereinfachen und zum Bau effizienterer, sicherer und nachhaltigerer Infrastrukturen beitragen können.

BIM ermöglicht es beispielsweise den Planern, virtuelle 3D-Modelle zu erstellen, die die gesamte Straßeninfrastruktur darstellen und einen umfassenden und vernetzten Überblick über das Projekt bieten. Diese Modelle erleichtern die Zusammenarbeit mit Stakeholdern und unterstützen ein präziseres und effizienteren Entwurf.

Die Integration von Digital Twin und IoT stellt ein weiteres leistungsstarkes Werkzeug im Bereich des Straßenbaus dar, da es ermöglicht, die physische Infrastruktur virtuell darzustellen und in Echtzeit damit zu interagieren. Die entlang der Verkehrswege verteilten Sensoren ermöglichen es Straßenbauingenieuren, kontinuierlich die Bedingungen ihrer Strukturen zu überwachen und die gesammelten Daten zur zeitnahen Problemlösung, Verbesserung der Sicherheit und Planung von präventiven Wartungsmaßnahmen zu nutzen.

Wenn Sie im Bereich des Straßenbaus tätig sind und Ihre Prozesse durch die Einführung dieser Technologien verbessern möchten, empfehle wir Ihnen, Folgendes auszuprobieren:

  • eine Refactoring & Merge-System für IFC-Dateien, das Ihnen hilft, die mit der räumlichen Ausdehnung Ihrer Autobahnbauwerke verbundene Komplexität zu bewältigen, indem es Ihnen ermöglicht, mehrere große IFC-Dateien in einem einzigen BIM-Modell zusammenzuführen;
  • eine Software für die Zustandsüberwachung von Infrastrukturen, ein System, das es Ihnen ermöglicht, Echtzeitdaten zum Verhalten der Strukturen mithilfe von IoT-Sensoren zu sammeln und sie direkt im BIM-Modell anzuzeigen, um die Problemlösung zu erleichtern und rechtzeitig auf Abweichungen zu reagieren;
  • eine Software für das Facility-Management für Infrastrukturen, ein System, das es Ihnen ermöglicht, die Assets zu georeferenzieren und alle mit der Wartung Ihrer Autobahninfrastruktur verbundenen Aktivitäten von einer zentralisierten Plattform aus zu planen, zu überwachen und zu verwalten, wodurch die Kommunikation mit den beteiligten Parteien erleichtert wird.

 

 

usbim
usbim