Home » BIM und Architektur » Was ist das CIC BIM Protocol und warum wurde es entwickelt?

Was ist das CIC BIM Protocol und warum wurde es entwickelt

Was ist das CIC BIM Protocol und warum wurde es entwickelt?

Das CIC BIM Protocol ist ein Standardvertragsdokument, das von der CIC im Vereinigten Königreich zur Verwendung bei BIM-Aufträgen entwickelt wurde. Sehen wir, was es ist und wofür es dient

Um die Grundlagen für einen optimalen Arbeitsablauf innerhalb eines BIM-Projekts zu schaffen, ist die Verwendung eines BIM-Protokolls, einer Reihe von Richtlinien, die Standards und Regeln festlegen, die von allen am Bauprozess beteiligten Akteuren zu befolgen sind, zweckmäßig.

Auf diese Weise ist es möglich, sofort die Modalitäten für den gesamten Prozess, die Verantwortlichkeiten und Rollen aller Mitarbeiter, die gesetzlichen Grundlagen und die zu verwendenden Softwaretechnologien (BIM-KollaborationsplattformBIM-Authoring-Softwares usw.) zu definieren.

Viele Organisationen haben weltweit eine Reihe von Referenzen geschaffen; eine der wichtigsten ist das vom CIC (Construction Industry Council) entwickelte CIC-BIM-Protokoll.

Entdecken wir was es ist und warum es entwickelt wurde.

Was ist CIC im BIM?

Der Construction Industry Council (CIC) ist eine britische Organisation, die 1988 gegründet wurde und sich aus mehr als 500.000 Fachleuten zusammensetzt:

  • Berufsverbände,
  • Forschungsvereinigungen;
  • Unternehmen;
  • und weitere.

Dieser wurde mit dem Ziel gegründet, die Bautätigkeiten der Umgebung zu fördern und durch den Einsatz von BIM die Qualität, die ständige Aktualisierung, die Nachhaltigkeit und die Zusammenarbeit zwischen allen Teammitgliedern zu fördern.

Der CIC hat eine Reihe spezifischer Verträge und Dokumente entwickelt, darunter das CIC BIM Protocol, welches als Reaktion auf die BIM-Strategie der britischen Regierung entstanden ist.

Was ist das CIC BIM Protocol?

Das CIC-BIM-Protocol ist das in England verwendete vertragliche BIM-Standardprotokoll.

Es wurde vom Construction Industry Council in Auftrag gegeben und erstmals 2013 veröffentlicht, bevor es 2018 in Bezug auf die Fortschritte des Building Information Model und seiner Standards aktualisiert wurde.

Es handelt sich um eine Zusatzvereinbarung zwischen dem Bauherrn und dem Planungsteam im Rahmen von Planungs-, Vertrags- oder Unterverträgen, die vor der Ernennung des Teams abgeschlossen werden muss.

Darin werden die Zuständigkeiten und Pflichten jeder Vertragspartei festgelegt, wobei der Schwerpunkt auf den Phasen des Datenaustauschs und den zu erzielenden Endergebnissen liegt.

Warum wurde das CIC BIM Protocol entwickelt?

Das CIC BIM Protocol wurde für den Einsatz in BIM-Projekten der Level 2 (gemäß BS PAS 1192-2:2013) entwickelt. Dies war notwendig, da die britische Regierung das Erreichen von BIM-Level 2 für alle öffentlichen Projekte ab 2016 vorschreibt, um einen angemessenen Digitalisierungsgrad zu gewährleisten und die Bauindustrie drastisch zu verändern.

In der Tat hat das Vereinigte Königreich dank BIM sofort zum Fortschritt des AEC-Sektors beigetragen und sich in Europa an erster Stelle positioniert, um die Ausbildung von Fachleuten und den Einsatz von BIM auch im privaten Sektor zu fördern.

Zu beachten, dass gemäß PAS 1192, umfasst Level 2 die vollständige Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten, die BIM-Softwares in drei Dimensionen verwenden müssen, um separate Fachbereich-Modelle zu erstellen, die dann zu einem einzigen föderierten Modell zusammengeführt werden.

Die PAS 1192 bezieht sich auf 4 BIM-Reifegrade, die von Level 0 bis Level 3 reichen. Lesen Sie auch den Artikel „Von 0 bis 3, was sind LOD-BIM-Reifegrade“, um mehr über die Merkmale der Reifegrade zu erfahren.

CIC BIM Protocol für BIM Level 2

CIC BIM Protocol für BIM Level 2

Sieht das CIC BIM Protocol die Ernennung eines Verantwortlichen vor?

Gemäß dem CIC BIM Protocol muss der Auftraggeber einen Informationsverantwortlichen benennen.

Dieses Berufsbild sollte nicht mit der des BIM-Coordinators, verwechselt werden, seine Aufgabe besteht nicht darin, die Clash-Detection durchzuführen und die Modelle zu koordinieren, sondern zu überprüfen, dass die entwickelten Daten während des gesamten vom Protokoll definierten Verfahren stets unter Kontrolle und sicher sind.

Seine Ernennung ist nicht festgeschrieben, sondern kann sich im Laufe der Planung ändern: während beispielsweise in den ersten Phasen des Bauprozesses der Planer der Informationsmanager sein kann, könnte dies in den späteren Phasen der Ausführung, der Auftragnehmer werden.

Information Control

Information Control

Wie verändert sich das CIC BIM Protocol im Jahr 2018?

Im Jahr 2018 führen die Aktualisierungen des Protokolls, die notwendig sind, um mit den Entwicklungen des Sektors Schritt zu halten, zu einem CIC BIM Protocol, das:

  • wesentlich flexibler ist;
  • eine Vereinbarung darstellt, die im Falle von Konflikten mit den Verpflichtungen des Auftraggebers oder des Projektteams Vorrang hat;
  • sich an die PAS 1192-2 anpasst, indem es für Informationen und nicht für Entwurfsmodelle gilt;
  • die Informationsanforderungen festlegt, die der Auftraggeber von der Entwurfsphase bis zur Ausführungsphase gemäß der Definition des Standards benötigt;
  • die Merkmale der Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der Erstellung von Modellen entsprechend den verschiedenen Planungsphasen verdeutlicht und eine Matrix der Verantwortlichkeiten festlegt;
  • einen neuen Prozess der Informationskoordinierung und neue Möglichkeiten zur Lösung von Interferenzen enthält;
  • mit sich mit den Änderungen bei Normen, Programmen und CDE (Common Data Environment) aktualisiert.

Das Protokoll muss in den Vertrag zwischen den Parteien aufgenommen werden und ist ein nützlicher Leitfaden, um zu verstehen, wie man bestimmte Ziele anstrebt und erreicht.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die Zusammenarbeit zwischen allen Teambeteiligten zu verbessern und diesen gleichzeitigen Zugriff auf Informationen zu geben; können Sie ein BIM Management System auszuprobieren, das in der Cloud arbeitet und die sichere Speicherung und schnelle Verbreitung all Ihrer Planungsinformationen gewährleistet.

 

usbim
usbim