Home » BIM und Gebäudemodellierung » Wie man eine moderne gemauerte Küche plant

Wie man eine moderne gemauerte Küche plant

Konstruktionslösungen, Materialien und Ideen zur Realisierung einer modernen, originellen und funktionalen gemauerten Küche

Eine moderne gemauerte Küche eignet sich sicherlich für rustikale und traditionelle Umgebungen. Dennoch ist es möglich, durch die Verwendung zeitgemäßer Lösungen und Materialien mit zeitgenössischem Geschmack auch für Kunden, die moderne, klare aber nicht standardisierte Lösungen bevorzugen, originelle und funktionale Ergebnisse zu erzielen.

Um das Projekt einer modernen gemauerten Küche umzusetzen, können Sie eine BIM-Architekturdesignsoftware verwenden, um Renderings und realistische dreidimensionale Ansichten zu erstellen, um Ihren Kunden zu beeindrucken und alle Projektentscheidungen im Griff zu haben. Darüber hinaus erhalten Sie automatisch äußerst detaillierte Ausführungszeichnungen mit Maßen und Anmerkungen aus dem 3D-Modell, um die Umsetzung des Projekts auf der Baustelle zu vereinfachen. Lassen Sie uns Schritt für Schritt vorgehen und sehen, wie Sie vorgehen können, welche nützlichen Tipps Sie befolgen sollten und viele Ideen, die Sie für Ihr Projekt nutzen können.

Gemauerte Küche

Gemauerte Küche

Wie man eine moderne gemauerte Küche realisiert

Gemauerte Küchen werden maßgeschneidert direkt auf der Baustelle unter Verwendung von Baumaterialien wie Ziegelsteinen, Putz, Beton, Porenbetonblöcken, Holz, Fliesen usw. hergestellt. Das Design wird durch hochmoderne Haushaltsgeräte (Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler usw.), Arbeitsplatten aus Stahl, Marmor, Quarz, Naturholz usw., Regale, Kücheninseln, Halbinseln, Frühstücksecken je nach verfügbarem Platz abgerundet.

Bei der Planung einer modernen gemauerten Küche ist es wichtig, den Raum zu optimieren, um die Funktionalität zu maximieren. Die Anordnung der Schlüsselelemente wie der Kücheninsel, der Kochfelder, des Waschbeckens, der Arbeitsplatten und des Stauraums muss sorgfältig durchdacht werden, um einen effizienten Arbeitsfluss und ein harmonisches Erscheinungsbild zu gewährleisten.

In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, dass es ratsam ist, den richtigen Abstand zwischen den 3 Hauptfunktionen (Kühlschrank, Spüle, Kochfeld) einzuhalten, wie im folgenden Schema dargestellt.

Ergonomische Studie einer Küche

Ergonomische Studie einer Küche

Die beliebtesten Layouts für moderne gemauerte Küchen umfassen das Insel-, L- oder U-Design.

Nach Auswahl des Layouts, das am besten zur Form und Größe des Raums sowie zu den Bedürfnissen und Vorlieben des Kunden passt, ist es erforderlich, die verschiedenen Funktionen (Lagerung, Arbeit, Kochen, Vorbereitung, Spülen usw.) zu positionieren und in Module aufzuteilen. Jedes Modul in einer gemauerten Küche wird durch vertikale Mauern (aus Blöcken, Ziegeln oder Porenbeton) unterteilt, die die Arbeitsplatte tragen und Haushaltsgeräte, Schubladen und Regale beherbergen. Bei der Modulteilung müssen auch die Dicke der Mauern berücksichtigt werden, die je nach gewähltem Material (8/10 cm) variieren, sowie ihre Höhe, wobei zu beachten ist, dass die fertige Arbeitsplatte zwischen 85 und 95 cm über dem Boden liegen sollte.

Das Design muss präzise und millimetergenau sein. Normalerweise sollte der Nettoraum (innen – innen) zwischen zwei Mauern 60 cm betragen, kann aber auch geringer sein, z. B. 40 cm, abhängig von der tatsächlichen Größe der einzufügenden Haushaltsgeräte. Um Fehler zu vermeiden, ist es immer ratsam, zuerst die Haushaltsgeräte auszuwählen und die Abmessungen zu überprüfen, indem man die technischen Datenblätter des Herstellers konsultiert. Die Haushaltsgeräte sollten vom Typ „Einbau“ oder freistehend sein, und es ist ratsam, zur Breite im Datenblatt mindestens ein paar Zentimeter hinzuzufügen, um eine bequeme Installation zu ermöglichen, oder einen größeren technischen Raum in Betracht zu ziehen, um Überhitzung des Geräts und Anschluss an die Wasser- und Stromversorgung zu vermeiden.

Die zur Verfügung stehenden Räume für Schränke und Vorratskammern können je nach Bedarf und verfügbarem Platz individuell angepasst werden. Diese gestalterische Freiheit macht die gemauerte Küche sehr vorteilhaft und wirtschaftlicher im Vergleich zu modularen Küchen.

Moderne gemauerte Küche

Moderne gemauerte Küche

Arbeitsplatten

Nachdem die vertikalen Träger realisiert wurden, müssen die horizontalen Strukturen angeordnet werden, die direkt auf ihnen liegen. Strukturell können die horizontalen Regale üblicherweise mit Platten unterschiedlicher Größe und Dicke, Porenbetonblöcken, bewehrtem Beton hergestellt werden, die später verkleidet und veredelt werden.

Die andere Möglichkeit sieht vor, direkt dicke Platten aus Marmor, Granit, Quarz usw. zu verwenden, für ein bereits fertiges Ergebnis.

Wenn Sie sich für die erste Wahl entscheiden, müssen Sie auch die Art der Verkleidung entsprechend dem vom Kunden gewünschten Stil auswählen und die Löcher für das Einsetzen von Spüle und Kochfeld vorsehen.

Projekt einer modernen gemauerten Küche.

Moderne gemauerte Küche

Einige Ideen für Arbeitsplatten können sein:

  • rohes Holz (vorzugsweise behandelt, um es widerstandsfähiger und langlebiger zu machen);
  • Natur- oder Kunststein;
  • Marmor;
  • Fliesen;
  • Harz;
  • Zement.

Um in die Höhe von 85/95 cm der fertigen Arbeitsplatten zu passen, müssen Sie die Dicke der Arbeitsplatte (Struktur- und Oberflächenteil) im Voraus bewerten. Die Platten variieren beispielsweise zwischen 6 und 8 cm, die Porenbetonblöcke zwischen 5 und 20 cm. Um die Ressourcen zu optimieren, ist es ratsam, bereits in der Planungsphase die Länge und Breite der zu kaufenden Blöcke zu überprüfen, um Verschnitt und Schnitte zu vermeiden und die Materialien, aber auch die Bauzeiten zu optimieren.

Moderne gemauerte Küche

Moderne gemauerte Küche

Materialien und Oberflächen

Nach Fertigstellung der Struktur erfolgt die Auswahl der Oberflächen zur Verkleidung der Mauern, Arbeitsplatten und der öffnenden Schließungen der Fächer. Die Auswahl der Materialien spielt eine entscheidende Rolle bei der Definition des Stils und der Atmosphäre der modernen gemauerten Küche. Materialien wie polierter Beton, gebürstetes Metall und gehärtetes Glas verleihen einen Hauch von Zeitgenossenschaft, während Naturholz und Stein eine einladende und warme Atmosphäre schaffen.

Modernes gemauertes Küchenprojekt für den Außenbereich

Moderne gemauerte Küche für den Außenbereich

Für ein zeitgemäßeres Ergebnis kann eine einzige Oberfläche verwendet werden, um die Fächer innen und außen sowie die Arbeitsplatte zu verkleiden. Abwaschbarer Lack, Harz (weiß oder farbig), Beton oder Kalkputz garantieren ein effektvolles, monochromes Ergebnis ohne Fugen, sind verschleißfest, einfach zu reinigen und können im Laufe der Zeit leicht nachgearbeitet und erneuert werden, indem die Farbe geändert oder die Oberfläche erneuert wird. Das Harz garantiert ein dauerhaftes und chemikalien- und wetterbeständiges Ergebnis, falls es sich um eine Küche für den Außenbereich handelt, vielleicht auf der Terrasse, unter einem Vordach oder einer Pergola, am Meer oder auf dem Land.

Moderne gemauerte Küche für den Außenbereich

Moderne gemauerte Küche für den Außenbereich

Wenn dekorative und farbenfrohe Elemente nicht stören, können Sie sich für Keramik (handgefertigt oder aus Recyclingmaterial), Steingut, Mosaiken, Majolika oder Zementfliesen entscheiden, vielleicht nur für die Arbeitsplatten, während der Rest der Struktur mit Harz, Beton oder rohem Putz behandelt wird. Wenn Sie sich für eine Fliesenverkleidung entscheiden, ist es ratsam, bereits in der Planungsphase die Regale und Dicken so zu dimensionieren, dass Schnitte vermieden und Dekorationen nicht unterbrochen werden. Diese kleinen Maßnahmen tragen zur Realisierung einer professionellen und qualitativ hochwertigen Arbeit bei. Alternativ können auch großformatige Steingutplatten verwendet werden. Maßgeschneiderte Zuschnitte vermeiden Fugen und Verbindungen und gewährleisten einen monolithischen Effekt, wobei alle ästhetischen und mechanischen Qualitäten des Steinguts (Widerstandsfähigkeit, Hygiene, ästhetische Leistung, große Auswahl an Oberflächen usw.) genutzt werden. In diesem Fall ist es jedoch erforderlich, geeignete Lösungen für die Behandlung der Kanten zu studieren (Verbindung zwischen horizontaler und vertikaler Ebene oder zwischen zwei vertikalen Oberflächen), wie Kantenleisten, Spezialteile oder 45°-Abschrägungen der Platten für ein saubereres Erscheinungsbild.

Schließlich können die vollen Ziegelsteine für die vertikalen Strukturen sichtbar gelassen oder verputzt und gestrichen werden.

Modernes gemauertes Küchenprojekt

Modernes gemauertes Küchenprojekt

Türen und Schränke

Um die Fächer zu schließen, können folgende Lösungen verwendet werden:

  • Schiebe- oder Rollläden aus Stoff;
  • Glatte Paneele oder mit Rahmen, Gitter, dekorativen Mustern usw., aus Holz, Stahl (in verschiedenen Oberflächen, auch Corten) oder Lochblech;
  • Glastüren (mattiert, farbig, transparent, bleiverglast usw.).

Die Türen können individuell von einem Handwerker angefertigt oder von Küchenherstellern bezogen werden, die die Paneele und andere ausziehbare Systeme in Standardgrößen liefern. In letzterem Fall ist es ratsam, die Module der vertikalen Mauern bereits in Abhängigkeit von der Art des zu kaufenden Paneels zu gestalten.

Eine extremere Lösung könnte darin bestehen, die Fächer einfach offen zu lassen, sichtbar oder mit Körben und Organizern. Diese Lösung funktioniert nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie immer Ordnung in der Küche halten können. Andernfalls könnte das Ergebnis chaotisch sein.

Auch die Hängeschränke können aus Mauerwerk hergestellt werden, um den Nischen-Effekt zu erzeugen, jedoch nur, wenn ausreichend Platz vorhanden ist. Andernfalls können normale Holzschränke (eventuell mit den gleichen Oberflächen wie die anderen Oberflächen behandelt) oder offene Regale gewählt werden.

Moderne gemauerte Küche

Moderne gemauerte Küche

3D-Mauerwerkküchenprojekt

Das Projekt einer gemauerten Küche erfordert Genauigkeit und Präzision. Um diese Aufgabe zu erleichtern, können Sie eine 3D-Designsoftware verwenden. Auf diese Weise können Sie schnell den Küchenraum nachbilden, Mauern und Decken einfügen, um die Struktur der gemauerten Küche zu erstellen. Fügen Sie Haushaltsgeräte aus dem umfangreichen Online-Katalog hinzu, fügen Sie realistische Details, Lichter, Materialien und Oberflächen hinzu. Der Effekt ist realistisch und Sie können Renderings, 3D-Ansichten, Ausführungspläne mit Maßen und Anmerkungen zu Materialien und Konstruktionsdetails erstellen.

Außerdem können Sie in Echtzeit oder in VR den Raum erkunden, indem Sie eine VR-Brille benutzen, um einen umfassenden Einblick in das Projekt zu erhalten und alle Entscheidungen im Detail zu analysieren. Auf diese Weise vermeiden Sie Bewertungsfehler, die sich erst auf der Baustelle zeigen würden, was zu Änderungen während der Bauphase, Budgeterhöhungen und längeren Bauzeiten führen würde. Schließlich zeigen Sie dem Kunden das Projekt, wodurch er eine einzigartige Möglichkeit erhält: die Visualisierung seiner maßgeschneiderten Küche, noch bevor sie tatsächlich gebaut wird.

Was kostet eine maßgeschneiderte Küche?

Grundsätzlich kann eine maßgeschneiderte Küche kostengünstiger sein als eine modulare Küche, wenn Größe und Qualität vergleichbar sind. Hinzu kommt, dass eine maßgeschneiderte Küche oft widerstandsfähiger, langlebiger, anpassungsfähiger und im Laufe der Zeit änderbar ist.

Die Baumaterialien für den Bau der Struktur sind relativ kostengünstig: Die ungefähren Kosten liegen zwischen 30 €/m³ und 70 €/m³, je nach gewähltem Material (Lochziegel, Poroton, Vollziegel usw.).

Die größeren Kosten entstehen durch die Arbeitsplatten. Hier variieren die Kosten stark je nach gewähltem Material, den Schnitten (einzelne Platte oder mehrere Platten) und den erforderlichen Bohrungen.

Die endgültige Oberflächenbearbeitung liegt zwischen 5-10 €/Dose für Lack bis zu 30 €/m2 für Fliesen. Schließlich kann eine handgefertigte Schranktür mit rund 200 € pro Modul geschätzt werden, wobei auch hier die Kosten je nach verwendetem Material (Walnuss, Kastanie, Fichte usw.) und dem gewählten Bearbeitungsgrad stark variieren können.

edificius
edificius