Home » BIM und Ausbildung » Immobilienagentur: Immobilien online präsentieren

Immobilienagentur so präsentieren Sie Immobilienlösungen online

Immobilienagentur: Immobilien online präsentieren

Sind Sie Immobilienmakler und haben die Notwendigkeit Ihre Immobilien zum Verkauf oder Vermietung zu präsentieren? BIM VOYAGER ist ein ideales Werkzeug, um Immobilien online zu präsentieren und potentiellen Käufern einen „Besuch“ zu ermöglichen

Wenn Sie eine Immobilienagentur haben und Ihre Immobilienbesichtigungen besonders in Zeiten von Corona begrenzen müssen, folgen Sie unser Fokus, um nützliche Hinweise zu erhalten, indem Sie potenziellen Kunden einen virtuellen Rundgang ermöglichen.

In diesem Artikel zeigen wir, wie Ihnen BIM VOYAGER ermöglicht, Wohnungen und andere Immobilien online zu teilen und darzustellen.

Wir stellen Ihnen außerdem sofort einen Link des Projekts einer Villa zur Verfügung, um diese mit BIM VOYAGER durch Ihren Browser zu navigieren, ohne eine zusätzliche Anwendung verwenden zu müssen!

Bild das die Navigation des Modells von Desktop, Tablet und Smartphone mit BIM VOYAGER anzeigt

BIM VOYAGER: Navigation des Modells von Desktop, Tablet und Smartphone

Wie Sie sofort auf BIM VOYAGER zugreifen können

Folgen Sie uns Schritt für Schritt und versuchen Sie selbst BIM VOYAGER zu verwenden. Falls Sie noch keine Software von ACCA (Edificius und EdiLus), heruntergeladen haben, können Sie BIM VOYAGER kostenlos verwenden, indem Sie eine Testversion unter diesen Links herunterladen:

Nun sind Sie bereit Ihre BIM-Modelle zu veröffentlichen und den Link Ihrer Projekte mit wem Sie möchten, zu teilen! Für weitere Informationen klicken Sie hier!

BIM VOYAGER ist für jedermann zugänglich, aufgrund folgender Vorteile:

  • Einfach: Sie navigieren auf einfache und intuitive Weise im BIM-Modell, Sie können es von außen oder in erster Person mit der Maus, der Tastatur oder mittels „Touch“ des Geräts durchsuchen;
  • Schnell: Ihr Kunde kann das 3D-Modell im Webbrowser eines beliebigen Geräts wie Computer, Tablet, Smartphone visualisieren;
  • Sicher: Ihr Kunde, mit dem Sie den Link geteilt haben, kann Ihr BIM-Modell durchsuchen, kann jedoch ihre Projektdatei niemals herunterladen;
  • Wirkungsvoll: Der Kunde kann sich jedes Detail des Projekts ansehen, die Räume erkunden, ihre Aufteilung und die für die Fertigstellung verwendeten Materialien schätzen;
  • Kostenlos: Sie müssen keine Aktivierungs- oder Abonnementskosten übernehmen.
Immobilienagentur: wie man Loesungen online darstellt

Navigation des Villa-Modells mit BIM VOYAGER | Blick vom Pool

Nun möchten wir Ihnen die Grundschritte zeigen, um sofort mit BIM VOYAGER zu starten:

  • Erstellen Sie Ihr Modell mit einer der BIM-Softwares von ACCA (Edificius und EdiLus);
  • Öffnen Sie die 3D-Ansicht;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie BIM VOYAGER;
  • Füllen Sie die Felder „Titel“ und „Beschreibung“ aus;
  • Klicken Sie auf „Veröffentlichen“;
  • Am Ende des Uploads erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Projekt.

Sobald Sie über den Link verfügen, können Sie diesen mit wem Sie möchten teilen: Ihr Kunde kann das BIM-Modell von außen (Orbit), im Modell selbst (Erste Person) mit der Maus, der Tastatur oder durch Touch des Geräts erkunden.

Ihr Kunde kann das BIM-Modell im Webbrowser eines beliebigen Geräts wie Computer, Tablet, Smartphone visualisieren.

Nachdem Sie den Link Ihres Projekts erstellt haben, können Sie diesen auf die Art und Weise, die Ihnen am nützlichsten erscheint, an Ihren Kunden senden:

  • per E-Mail
  • über WhatsApp, Telegramm, Messenger usw. (wenn der Kunde es vorzieht, das Modell von seinem Smartphone aus zu navigieren)
  • über ein beliebiges soziales Netzwerk.

Der Empfänger klickt einfach auf den erhaltenen Link und ist zur Navigierung bereit!

Immobilien online präsentieren: Wie man in BIM VOYAGER navigiert

Die Navigation durch das gemeinsam genutzte Modell in BIM VOYAGER ist extrem einfach:

  • Mit dem Befehl „Orbit“ bewegen Sie sich um das Modell herum;
  • Mit dem Befehl „Erste Person“ betreten Sie die Innenumgebung und bewegen sich, als ob Sie spazieren würden.

Um besser zu verstehen wie Sie sich mit der Maus, der Tastatur oder durch Berühren des Geräts auf dem Modell bewegt können, klicken Sie auf „Help“, um weitere Anweisungen die Ihnen nützlich sein könnten, zu finden.

Bild mit Draufsicht einer Villa mit Pool

Navigation des Villa-Modells mit BIM VOYAGER | Draufsicht

BIM VOYAGER für Immobilienagenturen

Nehmen wir an, dass Ihre Immobilienagentur über zahlreiche Immobilien verfügt, welche zu vermieten oder verkaufen sind oder auch Geschäftsräume, die von Kunden besichtigt werden müssen.

Oft sind diese Aktivitäten durch verschiedene Telefonanrufe für die Festlegung der Termine, Verfügbarkeit der Kunden usw. abhängig.

Mit BIM VOYAGER haben Sie die Möglichkeit, Immobilienlösungen online zu präsentieren, ohne Ihre Kunden persönlich zu treffen.

Diese innovative Technologie ermöglicht, alle Vorgänge die sich gelegentlich als komplex erweisen, zu beschleunigen und vereinfachen und gleichzeitig dazu beitragen die Kosten einzuhalten.

In diesem Fokus, analysieren wir zwei mögliche Szenarien mittels BIM VOYAGER, um den Besuch einiger Immobilien zu ermöglichen:

  • ein Kunde, der eine Villa in der Vorstadt mieten möchte;
  • ein Einzelhändler, der den Kauf eines Ladenlokals im Stadtzentrum in Erwägung zieht.
Bild mit Vorderansicht einer Villa

Navigation des Villa-Modells mit BIM VOYAGER | Vorderansicht

Immobilien online präsentieren: Vermietung einer Wohnung

Die Agentur bietet eine möblierte Einfamilienvilla zur Vermietung an, welche außerhalb vom Stadtzentrum liegt.

Es handelt sich um ein Eingeschossiges Gebäude mit zentraler Terrasse und Swimmingpool, welches für eine 4-Köpfige Familie gedacht ist.

Seine Eigenschaften machen es sehr attraktiv, sowohl für die zugängliche Miete als auch für dessen niedrigen Nebenkosten aufgrund seiner Energieeffizienzklasse (A2), welches eines der Hauptgründe der vielen Besichtigungsanfragen ist.

Um den vielen Anfragen gleichzeitig gerecht zu werden, kann der Immobilienmakler mit Hilfe von BIM VOYAGER, mehreren Personen den Besuch von seinem Arbeitsplatz aus zulassen und folgendes darstellen:

  • ein zentraler Raum mit einer kleinen Veranda welche zum Eingang des offenen Wohnraums führt und mit nach Südosten ausgerichteten Fenstern versehen ist;
  • die Fassade des Wohnbereichs ist mit Naturstein verkleidet und steht in Kontrast mit den zwei angrenzenden Gebäuden, welche einfach verputzt sind;
  • ein kleiner zentrale Innenhof mit Glasfenster, welcher dazu beiträgt, den Pflanzen und den Innenraum Luft und Licht zu geben;
  • das Wohnzimmer ist mit modernen Elementen eingerichtet ist mit der Küche durch eine Doppelschiebetür abgetrennt. Das Schlafzimmer verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank welches nach Südosten ausgerichtet ist. Weiter finden wir zwei Einzelschlafzimmer ausgerichtet nach Westen, jeweils mit großen Badezimmern;
  • der Swimmingpool, welcher die gebogene Wand des Wohnzimmers folgt, erstellt suggestive Licht- und Schattenreflexionen zwischen der Steinfassade und dem Wasserspiegel selbst.
  • auch die die hochwertigen Details der Feinbearbeitungen, wie Parkett, lackierte Türen, Verkleidungen aus Feinsteinzeug, Holz-/Alu-Fenster mit thermischer Trennung, Fußbodenheizung sind bedeutend.

Dank des Einsatzes von BIM VOYAGER, wird ein direkter und unmittelbarer Vergleich mit dem voraussichtlichen Mieter ermöglicht, was zahlreiche Besuche vor Ort erspart.

Auf Wunsch, ist es auch möglich die Farbe der Wände zu ändern und diese Änderung, Dank BIM VOYAGER, sehr schnell im modifizierten 3D-Modell darzustellen.

Immobilien online präsentieren: Verkauf eines Ladenlokals

Stellen wir uns nun vor, dass ein Geschäftsraum zum Verkauf angeboten wird, welches derzeit noch vermietet ist, und deshalb mit der gesamten Inneneinrichtung eines Bekleidungsgeschäfts visualisiert wird.

Das Kleidergeschäft ist in einem zentralen Stadtgebiet kontextualisiert, wo zahlreiche Geschäfte vorhanden sind. Der Laden ist mit drei großen Bogenschaufenstern versehen, wovon eines als Eingang dient.

Die Ausstellungs- und Verkaufsfläche hat einen L-förmigen Grundriss und sorgt für eine angenehme Bewegung von Kunden und Mitarbeitern. Der Bereich der Umkleidekabinen befindet sich in einer reservierten Ecke, in der sich auch der Umkleideraum, WC für die Mitarbeiter sowie ein Dienstraum befindet. Im Endteil des großen Ladens, findet man den Lagerraum.

Mit BIM VOYAGER kann der Immobilienmakler das Geschäft darstellen, indem er den Link des Projekts mit allen Kunden teilt, die es aus der Ferne „besichtigen“ möchten. Der Makler kann es auf diese Weise, von seinem Standort folgendes beschreiben:

  • die Breite der drei Schaufenster mit Blick auf der Hauptstraße, welche den Geschäftsräumen eine große Ausstellungsfläche und eine starke Belichtung ermöglichen;
  • die Klimaanlage, mit Rohren aus glänzend verchromtem Blech;
  • der aufgetragene Sichtbetonboden mit nur 3 mm Dicke welcher mit jeder Möbeleinrichtung oder Wandverkleidung, eine angenehme Umgebung schaffen kann;
  • die Dienstbereiche mit Toiletten für Personal und Kunden sowie mit Technik- und Lagerräumen ausgestattet.

Auch in diesem Fall ermöglicht die Verwendung von BIM VOYAGER, für den interessierten Käufer eine „Besichtigung“ aus der Ferne, wo der Käufer alle Fragen über eventuelle Änderungen an der Immobilie stellen kann.

Der Immobilienmakler kann von seiner Agentur aus, auch Beispiele für die Umstrukturierung des Geschäfts entsprechend der erforderten Änderungen des Kunden realisieren, indem ein neues 3D-Modell erstellt und dieses erneut über BIM VOYAGER zur Verfügung stellt, um die Verkaufsverhandlungen schnell abzuschließen.

Bild mit Innenansicht einer Villa mit Innenhof

Navigation des Villa-Modells mit BIM VOYAGER | Living-Bereich mit Innenhof

Immobilien online präsentieren: Navigieren Sie die Projektdatei in BIM VOYAGER

Wenn Sie BIM VOYAGER selbst testen möchten, finden Sie hier den Link zum Modell:

Einfamilienvilla

Um BIM VOYAGER zu verwenden, ist es notwendig, zuerst eine BIM Authoring Software von ACCA zu downloaden:

Edificius

EdiLus